Neuigkeiten-Detail

Exkursion zum WWF: Online-Kampagne gegen die Plastikflut

  Jede Woche nehmen wir über Essen, Trinken und Atmen 5 Gramm Plastik zu uns. Das entspricht etwa dem Gewicht einer Kreditkarte.
Um darauf aufmerksam zu machen und der Plastikflut etwas entgegenzusetzen, hat der WWF am 12. Juni die Kampagne "Plastic-Diet" ins Leben gerufen.

Exkursion nach Berlin


Um mehr über die Social Media Aktivitäten und das Campaigning der NGO zu erfahren, waren die Masterstudierenden der Online-Kommunikation gemeinsam mit Prof. Dr. Daniel Michelis im Berliner Hauptquartier des WWF zu Besuch, wo sie spannende Einblicke in ihre Arbeit erhalten haben. Den WWF und den Studiengang verbindet eine langjährige Kooperation, Studierende des Masters haben bereits in verschiedenen Praxisprojekten im Zeichen des Tier- und Naturschutzes mit der Organisation zusammenarbeiten dürfen. Bei der Exkursion stand für die Masterstudierenden neben dem WWF außerdem noch der Besuch der Designagentur Studio Good in Kreuzberg auf der Agenda. Dort erhielten sie die Möglichkeit Berliner Agenturluft zu schnuppern und von den Best Practices im Bereich von Social Media zu lernen, bevor es mit dem Hochschulbus schließlich wieder zurück nach Bernburg ging.

Informationen zur Plastik Diät gibt es hier: https://www.wwf.de/plastic-diet/
Informationen zum Studiengang hier: http://hs-anhalt.de/mok