Neuigkeiten-Detail

Exkursion zur KÖHRA - Frische GmbH

Anfang Mai sind wir zusammen mit Prof. Dr. Hamedy auf Exkursion zur KÖHRA - Frische GmbH nach Belgershain gefahren. Das Unternehmen stellt unter anderem Salate und Obstspieße, sowie küchenfertig geschnittenes Obst und Gemüse her. Daher ist die Hygiene hier besonders wichtig, denn die frischen Produkte landen ohne nochmals erhitzt oder bearbeitet zu werden beim Kunden auf dem Teller. Zunächst bekamen wir eine kleine Einführung in das Unternehmen, uns wurde die Produktpalette vorgestellt und wir erhielten eine leckere Kostprobe der Obstspieße. Dann zogen wir uns die Hygieneschutzkleidung über und durften die Produktion besichtigen. Hier konnten wir unter anderem den Arbeitern über die Schulter schauen, wie sie Salate und anderes Gemüse in den Maschinen zerkleinerten oder die marinierten Salate zubereiteten. Da wir erst gegen Ende der Schicht im Betrieb waren, konnten wir zusätzlich noch dabei zusehen, wie einige Maschinen gereinigt wurden. In der Vorlesung hatten wir bereits über einige Reinigungsverfahren gesprochen, deshalb war es besonders interessant, als wir bei der Schaumreinigung einer Maschine zusehen und Fragen stellen konnten. Danach durften wir uns noch das Lager und die Warenannahme ansehen, hier wurde noch auf die Maßnahmen zur Schädlingsbekämpfung eingegangen. In der abschließenden Fragerunde wurden all unsere Fragen zur Hygiene und zur Haltbarkeit der Produkte beantwortet. Insgesamt hat die Exkursion spannende und interessante Einblicke in die betriebshygienischen Aspekte eines Lebensmittelproduzenten geboten und somit die Inhalte der Vorlesung auf sehr anschauliche Weise dargestellt.