Neuigkeiten-Detail

Fachbereich 7 etabliert gemeinsames Grundlagenstudium

Das gemeinsame Grundlagenstudium in den ersten 2 bis 3 Semestern stellt eine Besonderheit des Bachelorstudiums am Fachbereich 7 "Angewandte Biowissenschaften und Prozesstechnik" der Hochschule Anhalt dar. Hier werden naturwissenschaftliche und ingenieurtechnische Grundlagen vermittelt und Einblicke in alle Bachelorstudiengänge des Fachbereichs gewährt.

So können sich Studierende im zweiten Studienjahr fundiert für einen der 4 Studiengänge Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie, Pharmatechnik oder Verfahrenstechnik entscheiden und erlangen so maximale Flexibilität bei der Spezialisierung für das spätere Berufsleben.