Neuigkeiten-Detail

Fachbereich EMW auf der Hannover-Messe 2018

  • sdr

Die Hannover-Messe ist die bedeutendste Industriemesse der Welt. Auf der Plattform Research and Technology (Halle 2) präsentierten die Hochschulen und Universitäten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ihre innovativen Projekte, Ideen und visionären Konzepte im Rahmen des Gemeinschaftsstandes „Forschung für die Zukunft“. Auf der Hannover-Messe 2018 war auch der Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Anhalt erneut mit einem Ausstellerstand vertreten. Vom 23. bis 27. Mai 2018 wurden ausgewählte Forschungsergebnisse aus dem SolarMobil-Projekt, die unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Heiko Rudolf erarbeitet wurden, von Herrn Prof. Rudolf und Herrn Yuan Chen vorgestellt.

Die Mobilität erlebt – getrieben von den Emissionsauswirkungen – eine Zeitenwende, weg vom Verbrennungsmotor, hin zur Elektromobilität. Nichtsdestotrotz darf es zu keiner Verschiebung der Schadstoffemission hin zum Stromkraftwerk kommen. Der Strom muss von den Fahrzeugen und dessen Peripherien selbst bereitgestellt werden und hierbei stellt die Photovoltaik eine Schlüsseltechnologie dar.

Unser Messestand zeigte u.a. einen Unterstand für Elektrofahrzeuge: Alle Flächen bestehen aus Solarmodulen, wobei die Seitenflächen beweglich sind, so dass über eine einachsige Sonnenstandnachführung der Wirkungsgrad der Gesamtanlage deutlich erhöht wird. Außerdem wurden ein voll funktionsfähiges Modell im Maßstab 1:10, welches von Studierenden gebaut wurde, und ein originales Solargroßmodul im Maßstab 1:1 ausgestellt.
Am Freitag, den 25. Mai besuchte Dr. Jürgen Ude, Staatssekretär im Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt den Messestand des Fachbereiches EMW. Er zeigte an den präsentierten Forschungsergebnissen großes Interesse und betonte die Industrienähe des Projektes. Weiterhin wurde der Stand von zahlreichen Fachleuten nationaler und internationaler Unternehmen besucht und es kam zu konkreten Anfragen über zukünftige Kooperationen.

Zusammengefasst bot die Hannover-Messe eine großartige Chance für den Fachbereich EMW, sich mit seinen aktuellen Forschungsergebnissen der Fachwelt erfolgreich zu präsentieren.