Neuigkeiten-Detail

Feierliche Verabschiedung der Architekturabsolventen 2013

Am 12. Juli 2013 werden um 14:00 Uhr die Absolventen der deutsch- und englischsprachigen Architekturstudiengänge des Sommersemesters 2013 am Fachbereich Architektur, Facility Management und Geoinformation der Hochschule Anhalt am Standort Dessau in der Bauhaus-Aula feierlich verabschiedet. Erwartet werden ca. 140 Alumnis mit ihren Angehörigen.

Prof. Axel Teichert, Dekan des Fachbereiches wird die Feier eröffnen. Anschließend richtet der Präsident der Hochschule, Prof. Dr. Dieter Orzessek, Grußworte an die Gäste und Absolventen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die feierliche Verabschiedung der Alumnis und Übergabe der Bachelor- und Masterurkunden durch den Studiendekan Prof. Stephan Pinkau und die jeweiligen Studienfachberater.

In die Abschlussfeier wird die Verleihung des 20. Carl-Fieger-Preises eingebunden.
Seit 1993 werden jährlich herausragende Abschlussarbeiten aus den Fachbereichen Architektur und Design vom Bauhausverein ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist ein Ehrenpreis und die Übergabe der Urkunde ist für die Preisträger mit einer Anerkennung von 500 EUR verbunden.

Anschließend erfolgen die Übergaben des Erdmannsdorff-Preises, der Preise für die beste theoretische und die beste Design Thesis im Studiengang Dessau International Architectureschool und der studentischen Anerkennung von Seiten der Studentenvertretung.

Die musikalische Untermalung übernimmt das Johann Fritzsche Trio aus Halle (Saale).

Nach der Abschlussfeier findet das 3. Campusfest in Dessau statt. Dazu sind neben den Studierenden, Absolventen und Mitarbeitern alle Bürger von Dessau eingeladen.
Vom Seminarplatz bis zum Bauhaus verwandeln die Studierenden den Campus in eine Spiel-, Spaß- und Feiermeile.

Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.