Neuigkeiten-Detail

Für Aussteller bald ausgebucht: Die Firmenkontaktmesse am 20. Juni 2018

  • Am Stand der ZADCON GmbH aus Dessau wurde interessierten Studierenden auf der letzten Firmenkontaktmesse der Hochschule Anhalt alles zum Unternehmen und zu den aktuellen Karrieremöglichkeiten erläutert.

Firmenkontaktmessen sind als Recruiting-Instrument heutzutage nicht mehr wegzudenken und bieten Personalverantwortlichen die Möglichkeit, in einem kompakten Zeitraum von ein paar Stunden mit vielen interessanten potenziellen neuen Mitarbeitern ins Gespräch zu kommen.

Einmal im Jahr haben Unternehmen an der Hochschule Anhalt die Gelegenheit, sich den Studierenden und Absolventen vor Ort vorzustellen. Dafür wird vom Weiterbildungszentrum Anhalt (WZA) direkt auf dem Campus ein großes Zelt bereitgestellt, in dem die Aussteller individuell und nach Bedarf einen aussagekräftigen Stand gestalten können.

Im Jahr 2017 war zum Beispiel die regional in Dessau ansässige ZADCON GmbH mit einem Präsentationsstand auf der Messe vertreten. Zur Motivation und seinen Erfahrungen dabei befragt, antwortete Geschäftsführer Oliver Kahe: „Wie in vielen Unternehmen der neuen Bundesländer haben wir ein hohes Durchschnittsalter, wir müssen frischen Wind in unsere vier Wände bringen und die einzelnen Generationen voneinander lernen lassen. Darum bieten wir neben dem Direkteinstieg auch Praktika oder Themen für Bachelor- und Masterarbeiten. Im letzten Jahr haben wir den Versuch gestartet, uns mit dem persönlichen Kontakt ins Gespräch zu bringen und unserem Unternehmen durch unsere Mitarbeiter ein Gesicht zu geben. Mit großem Erfolg: ich konnte einen Studierenden für mein Unternehmen gewinnen. Vor Ort haben wir die Möglichkeit, Gespräche zu führen und einen ersten Eindruck zu bekommen und natürlich auch bei den Studierenden in den Köpfen zu bleiben.“

Verpassen auch Sie die Chance auf einen Messeplatz nicht - das Zelt ist seit Jahren schnell komplett ausgebucht.
 
Unternehmen können sich hier für einen Stand am 20. Juni 2018 anmelden:

Anmeldeformular für Aussteller [pdf]

Folgende Aussteller sind aktuell bereits vertreten:

Für die Information und Vorbereitung der Studierenden auf die Messe sowie für die Betreuung der Aussteller sorgt die Hochschule Anhalt. Für Studierende der Hochschule Anhalt gibt es im Serviceprogramm der Messe übrigens die kostenfreie Gelegenheit zum Bewerbungsfotoshooting, -mappencheck und – zwei Wochen vorher – zur Teilnahme am Workshop "Messeknigge".

Eindrücke von der letzten Firmenkontaktmesse sind unter www.hs-anhalt.de/firmenkontaktmesse zu finden.

Fragen zur Messe beantwortet Daniela Romba gern unter Tel. 03496 67 1912 oder daniela.romba(at)hs-anhalt.de.