Neuigkeiten-Detail

Gemeinsam stark - Girls' Day aus der Box am Campus Köthen

Praktisch geht auch online - sagte sich das Team Campus Köthen und lud am Donnerstag den 22. April Schülerinnen zum gemeinsamen Girls' Day aus der Box ein. Nach einer allgemeinen Vorstellung der Hochschule Anhalt und des Ingenieurcampus Köthen ging es für die insgesamt 35 Teilnehmerinnen aus dem ganzen Bundesgebiet weiter in die einzelnen fachlichen Angebote der Fachbereiche 5, 6 und 7.
Der Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen hatte dabei zu gleich zwei Angeboten eingeladen:


Mit Prof. Dr. Hannes Kurtze ging es auf eine Reise in die Welt der Klänge: "Töne, Klänge, Spotify - Wie kommt Musik ins Handy?" Hier war Experimentieren mit dem Handy nicht nur erlaubt, sondern sogar erwünscht! Die Teilnehmerinnen konnten ausprobieren, wie sich Klänge in Bilder übersetzen lassen ... und was das Ganze mit Streamingdiensten wie Spotify zu tun hat.

Ausprobiert und entwickelt wurde auch bei Prof. Dr.-Ing. Johannes Tümler: In seinem Angebot konnten die Teilnehmerinnen erleben, wie kreativ und 'verspielt' Programmieren sein kann - indem sie sich der Frage stellten, wie man aus einem Geldautomaten eine Spielekonsole nebst eigenem Computerspiel macht.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete ein Fachvortrag zum Studiengang Softwarelokalisierung (der in dieser Form in Deutschland übrigens einzigartig ist).

Das Team vom SchulCampus MINT bedankt sich bei allen Referent:innen und vor allem bei den Teilnehmerinnen für einen gelungenen digitalen Girls' Day 2021!