Neuigkeiten-Detail

GRÜNDERPREIS der Stadt Dessau-Roßlau 2018

Die Stadt Dessau-Roßlau verleiht in Zusammenarbeit mit der Industrie-und Handelskammer (IHK), dem Wirtschafts- und Industrieklub Dessau (WIC), den Wirtschaftsjunioren (WJ) und der Hochschule Anhalt jährlich den GRÜNDERPREIS der Stadt Dessau-Roßlau.
Herausragende Leistungen von Unternehmensgründerinnen und -gründern sollen anerkannt und gewürdigt werden, um auch die Kultur der Selbstständigkeit in der Stadt Dessau-Roßlau zu fördern.
Insgesamt werden vier Preise mit Geld- und Sachpreisen in Höhe von über 5.000 Euro ausgeschüttet.
Startschuss ist der 15. September 2018. Bewerbungen können bis zum 30. November eingereicht werden. Die Verleihung der Preise wird erstmalig zum Neujahrsempfang der Wirtschaft im Januar 2019 durch den Oberbürgermeister und die Partner erfolgen.
Mitmachen können eigenständige Kleinst- und Kleinunternehmen aller Branchen, die zwischen dem 1. Januar 2016 und dem 30. Juni 2018 gegründet wurden. Auch Unternehmensnachfolgen, Gründungen aus der Arbeitslosigkeit und von Berufsrückkehrern – sowohl als Vollerwerbs- als auch als Nebenerwerbsgründungen – sind ausdrücklich zur Teilnahme eingeladen.
Weitere Informationen zum „GRÜNDERPREIS der Stadt Dessau-Roßlau 2018“ findet Ihr unter:
http://www.gründen-in-dessau.de/


Ansprechpartnerin:
Stadt Dessau-Roßlau
Amt für Wirtschaftsförderung
Katrin Hochberger
Katrin.hochberger@dessau-rosslau.de
Tel. 0340/ 204-2280