Neuigkeiten-Detail

Hochschule feiert Klosterfest in Bernburg

Am Mittwoch, dem 15. Juni 2011 sind alle Bernburger und Gäste aus dem Umland zum traditionellen Klosterfest eingeladen. Das von den Mitarbeitern und Studierenden der Hochschule Anhalt organisierte Fest bietet jedes Jahr aufs Neue beste Unterhaltung für Jung und Alt. Neben verschiedenen Musikbands gibt es Theatervorführungen, ein großes Kinderprogramm und einen Klostermarkt mit regionalen Produkten. Auch Sponsoren der Stadt unterstützen das Fest in vielfältiger Form.

Ab 16:00 Uhr spielen im Kloster zu Bernburg Bands unterschiedlicher Musikgenres. Dazu gehören beispielsweise eine Toten Hosen und Ärzte Cover-Band „Alex im Westerland“ aus Berlin, „BernStein“ aus Leipzig, die „Tagelöhner“ aus Bernburg oder die britische Band „Djevara“. Ein musikalisches Potpourri der besonderen Art werden die „Kühe“ bieten – eine international zusammengesetzte Studierendengruppe der Hochschule Anhalt. Der Gaukler Narrateau verwandelt den Abend in ein Licht- und Flammenmeer. Auf dem Klostermarkt sind viele Produkte aus der Region erhältlich. Ein umfassendes Programm für Kinder sorgt für jede Menge Spaß und Spiel bei den Kleinen. Ein Feuerwerk beendet das Klosterfest am Abend.

Weitere Informationen zum Programm unter www.strenz-events.de.