Neuigkeiten-Detail

International Summer School „Human Resource Management“

Vom 24. Juni bis 07. Juli 2018 findet am Fachbereich Wirtschaft am Standort Bernburg die Summer School „Human Resource Management: Challenges of Industry 4.0“ statt. In Vorlesungen und Seminaren lernen Studenten aus Serbien, Bulgarien, Albanien, Bosnien-Herzegowina und der Hochschule Anhalt gemeinsam unterschiedliche Blickwinkel auf das Thema kennen. Von der University Belgrade konnten die Organisatoren der Summer School, Professor Egbert und Professor Beyer, den Gastdozenten Professor Randelović für Vorträge gewinnen. Für die Vernetzung mit der Hochschule Anhalt tragen Studentinnen des Masterstudiengangs Human Resource Management aktuelle Ergebnisse aus Projektarbeiten vor.

Den Teilnehmern wird neben den Lehrveranstaltungen eine abwechslungsreiche Auswahl an Ausflügen angeboten. Die Fahrt nach Berlin zum Bundestag und die Möglichkeit einer Diskussion mit dem Abgeordneten Kees de Vries kam bei den Studentinnen sehr gut an. Weitere praxisorientierte Elemente sind der Besuch der Carl Zeiss AG in Jena und ein Gespräch mit der Personalleiterin des Standorts. Ein Ausflug ins zeitgeschichtliche Museum in Leipzig und ein kultureller Besuch von Quedlinburg rundet das Programm ab.

Die Summer School wird gefördert vom DAAD aus Mitteln des Auswärtigen Amtes.