Neuigkeiten-Detail

Kinder zum Lernen an der Hochschule Anhalt (FH)

Die Hochschule Anhalt (FH) bietet künftig Kindern des Kids e. V. aus Bernburg die Möglichkeit, verschiedene Veranstaltungen an der Hochschule zu besuchen. Inhaltlicher Schwerpunkt liegt hierbei auf dem grünen Fachbereich der Hochschule - Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung am Standort Bernburg. Auf kleinen Exkursionen, durch Naturspiele und weiteren Aktionen soll den Kindern die heimische Natur näher gebracht und erlebbar gemacht machen.

Am 3. und 26. Juni 2008 werden je eine Gruppe mit 15 Kindern im Alter von 6 Jahren eine Exkursion zum Thema "Was krabbelt, fliegt oder schwimmt" durchführen. Bei kleinen Streifzügen durch die Wiesen der Stadt und bei Ausflügen an kleinere Stillgewässer, werden Käfer, Schmetterlinge, Spinnen, Heuschrecken oder Wasserflöhe betrachtet und ihre Lebensweise erklärt. Mit kleinen Spielen in der Natur und mit natürlichen Materialien soll gezeigt werden, dass mit ein wenig Phantasie auch ohne gekaufte Spielsachen eine interessante Freizeitgestaltung möglich ist. Als Abschluss ist durch die Betreuerinnen des Kindergartens noch ein kleines Picknick unter freiem Himmel geplant.

Betreut werden die Kinder u. a. von den Mitarbeiter der Hochschule Anhalt (FH) und engagierten Studierenden der studentischen Vereinigung "Wurzelwerk" und dem Studiengang Ökotrophologie.

 

Kontakt:
Hochschule Anhalt (FH)
Eileen Klötzer
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49-3496 67 1010
E-Mail: presse@hs-anhalt.de