Neuigkeiten-Detail

Köthener Informatiktag zum Thema Big Data

Am Freitag, dem 17. Januar 2014 findet von 11:00 bis 17:00 Uhr der Köthener Informatiktag zum Thema „Big Data“ am Standort Köthen der Hochschule Anhalt statt. Organisiert wird die Veranstaltung vom Fachbereich Informatik und Sprachen.

Big Data steht für große Datenmengen, die aus unterschiedlichsten Quellen mit Hilfe neuer Technologien verbreitet, gespeichert oder analysiert werden können. Auf dem Gebiet der Informationsverarbeitung ist die Datenverarbeitung und die Mustererkennung von Datenmengen ein brisantes Thema. Gerade Unternehmen sammeln teilweise große Mengen von Kundendaten. Diese werden genutzt, um den Kunden passgenaue Angebote zu unterbreiten. Welche Vor- und Nachteile daraus entstehen, wird in Vorträgen und Diskussionen zum Köthener Informatiktag behandelt. Im Fokus steht dabei die Auswertung von Kundenreaktionen in Echtzeit. Praxisnah und anwendungsorientiert werden Methoden und Anwendungsbeispiele zur Auswertung und Nutzung besprochen.

Der Eintritt zum Köthener Informatiktag ist kostenfrei und für alle offen. Anmeldung und Programm unter www.kit-koethen.de.

Parallel zum Köthener Informatiktag findet der Request-Wettbewerb statt. Hier werden die Rechercheergebnisse zum Thema „Eventbasierte Real-Time Werbung in Free-to-play Onlinespielen“ vorgestellt.
Weitere Informationen: www.request-wettbewerb.de

Die Veranstaltung findet im Technologiezentrum am Hubertus in Köthen statt.