Neuigkeiten-Detail

Logistik in der Ernährungswirtschaft

Am Donnerstag, dem 24. Mai 2012 findet ab 14 Uhr das Logistikforum Anhalt-Bitterfeld am Standort Köthen der Hochschule Anhalt statt. Eröffnet wird die Veranstaltung vom Landrat des Landkreises Anhalt-Bitterfeld Uwe Schulze.

Das dritte Forum dieser Reihe beschäftigt sich mit dem Thema „Logistik für die Ernährungswirtschaft“. Die Ernährungswirtschaft ist in Sachsen-Anhalt der größte Arbeitgeber und eine der umsatzstärksten Branchen. Kleine und mittelständische Unternehmen dieser Branche profitieren von einer hervorragenden infrastrukturellen Lage in Mitteldeutschland. Aber auch in der Logistik gibt es Veränderungen. Neue Lösungen für die Gestaltung logistischer Prozesse müssen als Antwort auf aktuelle Trends in der Forschung und Entwicklung gefunden werden. Schwerpunkte der Vorträge werden deshalb u. a. die Lebensmittellogistik 2020, Megatrends der Intralogistik und Lösungen für eine integrierte und softwaregestützte Logistik sein.

Das Logistikforum wird von der Hochschule Anhalt, der Entwicklungs- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Anhalt-Bitterfeld, der Bundesvereinigung Logistik und weiteren Partnern organisiert. Es findet im Technologiezentrum Köthen statt.

Weitere Informationen zum Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung sind im Internet unter www.bvl.de zu finden.