Neuigkeiten-Detail

Mit Stufenplan durch das Sommersemester 2021

  • Campus Köthen

Das Sommersemester an der Hochschule Anhalt beginnt planmäßig am 6. April 2021. Die Durchführung von Lehrveranstaltungen richtet sich nach einem von der Hochschule ausgearbeiteten Rahmenplan in drei Stufen. Die Stufen orientieren sich dabei nach dem jeweiligen lokalen Inzidenzwerten an den Campusstandorten Bernburg, Dessau und Köthen.

Der Vorlesungsbetrieb im April startet im Online-Modus: Die digitale Lehre wird auch im Sommersemester einen wichtigen Teil einnehmen. Erforderliche Praxisformate wie Praktika, Projekte, Abschlussarbeiten oder Arbeiten in Computerpools und Prüfungen, die digital nicht umsetzbar sind, werden jedoch in Präsenz durchgeführt. Sofern es das Infektionsgeschehen zulässt, wird es möglich sein, mehr Präsenzunterricht anzubieten. Die einzelnen Stufen enthalten Regelungen und definieren Maßnahmen dafür, in welchem Umfang die Vorlesungen und Prüfungen durchgeführt werden können.

Darüber hinaus setzen die Fachbereiche bei einer möglichen Umstellung auf Präsenzangebote eigene Schwerpunkte, um den pandemiebedingten Studienverlauf, den besonderen Anforderungen von Studiengängen und die spezifischen Gegebenheiten an den Standorten zu berücksichtigen.

Die aktuellen Informationen zur Corona-Situation an der Hochschule und der Rahmenplan zur Durchführung des Sommersemesters, sind unter www.hs-anhalt.de/info-coronavirus zu finden.