Neuigkeiten-Detail

Nachhaltiger Lichterglanz auf dem Campus Bernburg

Die Vorweihnachtszeit ist die schönste Zeit des Jahres. Weihnachtslieder werden gehört, Plätzchen gebacken und Häuser mit Lichterketten geschmückt. Auch der Campusstandort Bernburg wird ab dem 7. Dezember 2021 im Lichterglanz erstrahlen, aber auf besondere Art und Weise: Studierende der Landschaftsarchitektur stellen die Weihnachtsgeschichte unter dem Motto „Upcycling“ mit bereits vorhandenen Materialien nach.

In ihrem diesjährigen Projekt der Weihnachtsbeleuchtung greifen die Studierenden auf den nachhaltigen Trend des „Upcycling“ zurück. Beim Upycling werden ausrangierte Sachen oder Verpackungsmaterialien ein neues Leben eingehaucht. „Die Studierenden möchten zeigen, dass es an Weihnachten nicht darum geht, die neuesten und teuersten Geschenke zu schenken“, erklärt der projektbetreuende Professor Einar Kretzler: „Sondern darum, sich an dem zu erfreuen, was man schon hat! Dafür setzen sie einfache Sachen und Materialien mit etwas Licht und viel Kreativität ganz neu in Szene.“