Neuigkeiten-Detail

Nachwuchsförderung: Agrarstrukturverwaltung und Hochschule Anhalt gehen gemeinsame Wege

  • Geoinformation-Studierende arbeitet mit Daten im Computerpool

Am 18.05.2020 unterzeichneten das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt und die Hochschule Anhalt einen Kooperationsvertrag für den dualen Studiengang "Vermessung und Geoinformatik". Die Vertreter, Staatssekretär Dr. Ralf-Peter Weber und Hochschulpräsident Professor Jörg Bagdahn, möchten damit mittelfristig zu einer Sicherung des Personals der Agrarstrukturverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt beitragen.

Bereits seit zehn Jahren bietet die Hochschule Anhalt am Fachbereich Architektur, Facility Management und Geoinformation duale, praxisintegrierende Studienmöglichkeiten für Vermessung und Geoinformatik an. Die Ausbildungsbetriebe für das duale Studium bilden dabei einen repräsentativen Querschnitt zum weitgespannten Spektrum der Aufgabengebiete. Das Angebot wird gut angenommen: 70 Prozent der Studierenden der Vermessung und Geoinformatik an der Hochschule Anhalt absolvieren ein duales Studium. Sie profitieren von der intensiven Praxiserfahrung im Unternehmen ihrer Wahl, während die Betriebe die Möglichkeit haben, potenzielle künftige Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bereits im Studium zu schulen und kennenzulernen.

Der Kooperationsvertrag mit der Agrarstrukturverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt ist die Folge einer langjährigen Zusammenarbeit beider Institutionen. Bereits seit den Anfängen des Vermessungsstudiums am Standort Dessau übernahmen Mitarbeiter der Agrarstrukturverwaltung Lehraufträge, bei denen Studierenden bis heute praktische Beispiele und Verfahrensabläufe nähergebracht werden. Über dieses Engagement ist die Hochschule dankbar und blickt positiv auf die künftige Kooperation bei der Ausbildung dual Studierender.

Für das kommende Wintersemester hat die Agrarstrukturverwaltung vier duale Studienplätze ausgeschrieben, auf die sich Interessenten bis zum 12. Juni 2020 bewerben können.

 

Mehr Informationen:

https://mule.sachsen-anhalt.de/ministerium/aus-und-fortbildung/duales-studium