Neuigkeiten-Detail

Neues Campusradio an Hochschule Anhalt geht auf Sendung

An der Hochschule Anhalt gibt es ab dieser Woche ein neues Campusradio. Heute wird die erste Sendung von 20:00 – 21:00 Uhr per Webstream ausgestrahlt. Das Webradio ist von Studierenden und richtet sich an Studierende und Hochschulmitglieder an allen drei Standorten. Jeden Mittwoch zur gleichen Zeit soll es von nun an eine Sendung geben.


Die Gründer und Betreiber sind Philipp Tovar, Medientechnik-Student im 6. Semester und Marco Riek, Biotechnologie-Student im 6. Semester. Beide studieren am Standort Köthen.


Interesse am Radio haben die beiden Studierenden schon lange „Um mehr über das Medium Radio zu erfahren und uns auf diesem Gebiet weiterzubilden waren wir vom 31. März bis 4. April 2014 zum Seminar „Meine erste Radiosendung“ im Medienkompetenzzentrum in Halle“, sagen sie. Das Programm des Campusradios Anhalt setzt sich aus Moderation, Beiträgen, Interviews und Musik zusammen. „Wir sammeln jede Woche möglichst viel Material, um interessante Beiträge wie beispielsweise Interviews mit Studierenden, Professoren und Hochschulmitarbeitern zu senden“, erläutert Marco Riek. Allgemein geht es um das Hochschulleben der Hochschule Anhalt.


Finanziert wird das Radio vom Studierendenrat. Die technische Ausrüstung kommt vom Hochschulfunk des Studentenclubs und der Fachrichtung Medientechnik.


Sendung hören unter: 193.25.41.7
Weitere Informationen: https://www.facebook.com/campusradio.anhalt