Neuigkeiten-Detail

Preisvergabe 'Beste Semesterarbeit' und 'Beste Abschlussarbeit' im Studiengang Master Architektur

  • Preisvergabe Wettbewerbe Aktuell Sommersemester 2019, Studiengang Master Architektur
    Jurysitzung
  • Preisverleihung 'Wettbewerbe aktuell' - beste Arbeiten im Studiengang Master Architektur im Sommersemester 2019
    Herausgeber 'Wettbewerbe aktuell' Thomas Hoffmann-Kuhnt, Natalie Feist, Markus Passeck, Tobias Rümmler, Janet Landwehr, Prof. Beatriz Möller (v.l.)
  • Mut zur Lücke - Visualisierung
    Beste Semesterarbeit - Markus Passeck und Tobias Rümmler - "Mut zur Lücke -Stadthaus Dessau Nord"
  • Architekturmodell - Beste Semesterarbeit - Markus Passeck und Tobias Rümmler - "Mut zur Lücke -Stadthaus Dessau Nord"
    Beste Semesterarbeit - Markus Passeck und Tobias Rümmler - "Mut zur Lücke -Stadthaus Dessau Nord"
  • Visualsierung - Beste Semesterarbeit - "Filmpalast Glaucha - Programmkino in Halle/S." - Natalie Feist
    Beste Semesterarbeit - "Filmpalast Glaucha - Programmkino in Halle/S." - Natalie Feist
  • Architekturmodell - Beste Semesterarbeit - "Filmpalast Glaucha in Halle/S." - Natalie Feist
    Beste Semesterarbeit - "Filmpalast Glaucha - Programmkino in Halle/S." - Natalie Feist
  • Visualisierung - Beste Abschlussarbeit - 'Der Letzte Weg - Architektur der Bestattungskultur - Krematorium Dessau' - Janet Landwehr
    Beste Abschlussarbeit - 'Der Letzte Weg - Architektur der Bestattungskultur - Krematorium Dessau' - Janet Landwehr
  • Preisvergabe Wettbewerbe Aktuell Sommersemester 2019, Studiengang Master Architektur, Ausstellung der Arbeiten
    Ausstellung der eingereichten Arbeiten

Der Fachbereich Architektur, Facility Management und Geoinformation hat zum Ende des Sommersemesters 2019 aus den Semesterarbeiten und Masterthesen des Masterstudienganges Architektur die stärksten Arbeiten gewählt. In der Jury saßen die betreuenden Professoren der Studierenden des aktuellen Semesters.

Es wurden zwei erste Preise für die beste Semesterarbeit vergeben.

Aus der Feder vom Markus Passeck und Tobias Rümmler stammt der Entwurf eines Wohn- und Geschäftshauses für eine Baulücke in Dessau Nord. Sie wurden von Prof. Beatriz Möller und Dipl.-Ing. Susanne Herz betreut.

Natalie Feist entwarf mit dem "Filmpalast Glauchau" ein Programmkino für Halle/S.. Prof. Dr. Matthias Höhne und Prof. Andreas Theurer haben die Arbeit betreut.

Die Beste Abschlussarbeit verfasste Janet Landwehr. Sie entwarf mit 'Der letzte Weg - Architektur der Bestattungskultur' ein Krematorium in Dessau. Betreut wurde der Entwurf von Prof. Dr. Matthias Höhne und Prof. Ralf Niebergall.

Die Zeitschrift 'Wettbewerbe aktuell' unterstützt die Preisvergabe mit drei Abonnements. Neben der Printausgabe erhalten die Studenten damit Zugriffsmöglichkeit auf die umfangreiche Datenbank des Verlages mit aktuellen und früheren Wettbewerbsergebnissen, Ausschreibungen und vielem mehr.

Wir gratulieren allen Gewinnern herzlich.

Broschüre zu 'Mut zur Lücke - Stadthaus Dessau Nord' von Markus Passeck und Tobias Rümmler