Neuigkeiten-Detail

Verbundprojekt MILLEFEUILLE – auf dem Weg zu einer neuen Generation von Siliziumwafern

In einem neuen Projekt forschen ab dem 01. August 2017 Prof. Bernhard und ein Team wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Entwicklung von Materialien und Technologien für die direkte Herstellung multipler, ultradünner Siliziumwafer. Das EFRE-Projekt, in dem auch die hallesche Firma SmartMembranes involviert ist, läuft zunächst bis zum 31. Oktober 2020. Die jungen Forscher rund um Prof. Bernhard beschäftigen sich im Rahmen des Projektes mit den wissenschaftlichen und technologischen Grundlagen für eine kosteneffiziente Produktion ultradünner monokristalliner Wafer mit dem Ziel, diese skalierbar, das heißt in die industrielle Produktion übertragbar, umzusetzen.


Weitere Informationen zum Projekt:
Photovoltaics Engineering Science - Research
Projektpartner SmartMembranes