Neuigkeiten-Detail

Workshop bei Kulturbetrieb in Sachsen: "Schlüsselfaktoren der Digitalisierung"

Zu Beginn dieses Jahres waren zwei Studierende des Masterstudiengangs Online-Kommunikation (MOK) zusammen mit Prof. Michelis, Michael Sarbacher und MOK-Absolvent Timo Hackl unterwegs, um gemeinsam einen Digitalisierungs-Workshop für einen sächsischen Kulturbetrieb zu gestalten. Inhaltlich basierte der Workshop auf den “Schlüsselfaktoren der Digitalisierung“, mit denen eine digitale Roadmap entwickelt wurde. Bei den Schlüsselfaktoren handelt es sich um eine Sammlung wichtiger Einflussfaktoren und Trends, die das Leben und Arbeiten in einer digitalen Welt beeinflussen.

Im Zuge des Workshops hatten die MOKs die Möglichkeit, ihre Perspektive auf die Themen Digitalisierung und digitaler Wandel vorzustellen und gemeinsam mit dem Kulturbetrieb an der Ausgestaltung ihrer digitalen Strategie zu arbeiten. Der gegenseitige Austausch über digitale Einsatzfelder und der Motivation für eine jüngere Generation, Kulturstädten zu besuchen, fand unter regem Interesse beider Seiten statt.

Fazit der Studierenden: „Wir wurden bei unserem Besuch positiv überrascht von dem Einsatz und Engagement des Kulturbetriebs im Feld der Digitalisierung.“