Neuigkeiten-Detail

Zu Besuch am Carolinum Bernburg

Am 5. Januar war die Hochschule Anhalt zu Gast am allgemeinbildenden Gymnasium Carolinum in Bernburg. Anlass waren Projekttage der Schule unter dem Titel „Wo kommt mein Schnitzel her?“. Die teilnehmenden Schüler der Klassenstufen 5 bis 12 besuchten im Rahmen dieser Projekttage unter anderem eine Schweinemast- und Biogasanlage. Am Freitag hatten Christin Hickl, wissenschaftliche Mitarbeiterin und Maximilian Guder, Masterstudent im Food- und Agribusinessbereich vom grünen Standort der Hochschule Anhalt die Gelegenheit, den Schülern wissenswertes aus der Landwirtschaft zu berichten. Hierbei sollte vor allem das Thema des Images der Landwirtschaft im Vordergrund stehen. So wurde unter anderem über Möglichkeiten der Imageverbesserung in der Landwirtschaft referiert und diskutiert. Anschließend wurden die Schüler interaktiv, beim Recherchieren über Informationen der Future of Food Tagung im letzten Jahr, mit einbezogen.