Stellenangebot

Mitarbeiter/innen

Bibliotheksangestellter (m/w/d), Nr. 161

Willkommen an der Hochschule Anhalt, einer der forschungsstärksten Hochschulen des Landes. Im Herzen Mitteldeutschlands bieten wir als eine der Innovativen Hochschulen Forschung und Lehre auf internationalem Niveau sowie beste Studien- und Lebensqualität.
Mit mehr als 80 Studiengängen schaffen wir individuellen Freiraum zur Entwicklung von Persönlichkeiten und bereiten etwa 7.800 deutsche und internationale Studierende vor allem auf eines vor: einen gelungenen Berufsstart.

In der Hochschulbibliothek der Hochschule Anhalt, Standort Bernburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Vollzeitstelle eines

Bibliotheksangestellten (m/w/d), Nr. 161
(Entgeltgruppe 6 TV-L)

zu besetzen.


Die Hochschulbibliothek als Organisationseinheit der Hochschule ist eine wichtige Serviceeinrichtung zur Informationsversorgung der Lehrenden und Studierenden an allen Standorten. Es stehen dafür knapp 325.000 Medien an Fachliteratur inklusive eines großen Angebots an elektronischen Ressourcen zur Verfügung.

Aufgaben:

  • Einsatz im täglichen Kundenservice und Informationsdienst der Bibliothek, insbesondere Medienausleihe und Beratung sowie Aufsichtstätigkeiten
  • Mitarbeit bei der Bestandspflege, Ordnungsarbeiten im Bestand und in den Bibliotheksräumen
  • Aussonderung
  • Betreuung der Loseblattausgaben und Zeitschriften


Voraussetzungen:

  • erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste bzw. Bibliotheksassistent/in
  • IT-Kenntnisse und Kenntnisse im Umgang mit digitalen Medien
  • Kenntnisse im Umgang mit einem Bibliotheksverwaltungssystem (bevorzugt PICA/OUS)
  • sicheres Auftreten und Freude im serviceorientierten Umgang mit Kunden
  • interkulturelle und ausgeprägte Kommunikationskompetenz
  • besondere Leistungsbereitschaft, Engagement, Zuverlässigkeit
  • zügige, selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Flexibilität bei der Gestaltung der Einsatzzeiten und Bereitschaft mit auch regelmäßig Abenddienste zu übernehmen


Die Hochschule Anhalt ist bestrebt die Berufschancen von Frauen zu erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Für Schwerbehinderte gelten bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung die Bestimmungen des SGB IX.

Für Ihre Bewerbung nutzen Sie bitte das Onlineportal der Hochschule Anhalt.
Ihre Bewerbung können Sie bis zum 02.08.2019 unter dem folgenden Link vornehmen:


Jetzt bewerben


Mit dem Betätigen des Links erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens einverstanden. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Falk, Leiterin der Hochschulbibliothek, unter der Telefonnummer 03496 675611 oder der Mailadresse carolin.falk@hs-anhalt.de gern zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Veröffentlichung: in der MZ am 06.07.2019