Okt10
Adresse

Dessau - Campus - Hörsaal Gebäude 08

Bauhausstraße 5
06846 Dessau-Rosslau

Architecture (MA), Architektur (BA), Architektur (MA), Dessau-Roßlau, Alle Zielgruppen, FB3, FB4

Dessauer Gespräche regional - Werkvortrag von snarq architekten, Halle (Saale)

  • © HSA
10Oktober 2018, 18.30 – 20.30 Uhr

„Dessauer Gespräche – REGIONAL“ heißt die gemeinsame Vortragsreihe der Hochschule Anhalt – Fachbereich 3, Architektur, Facility Management und Geoinformation – und der Architektenkammer Sachsen-Anhalt.
Architekten geben Einblicke in ihre Planungen und Projekte, sprechen über Büroalltag und Perspektiven, sie zeigen, wie sie und ihre Mitarbeiter die bauliche Umwelt Sachsen-Anhalts gestalten,
und beantworten Fragen zu Ausbildung und Arbeit.
Im diesem Herbstsemester sind snarq architekten aus Halle (Saale) eingeladen. Vor zehn Jahren eröffnete die Moritzburg in der Saalestadt nach Umbau und Erweiterung ihre Pforten. Der mit einer
Auszeichnung zum Architekturpreis des Landes Sachsen-Anhalt 2010 bedachte Museumsbau war Ergebnis eines Architektenwettbewerbs, den das Büro Sobejano Arquitectos S.L.P aus Madrid gewann. Diese Baumaßnahme führte Nina Nolting und Sebastian Sasse nach Halle und sie blieben, gründeten dort ihr Büro, bauten ihr Haus. Zehn Jahre Freiberuflichkeit sind ein guter Anlass für eine Bilanz
und einen Ausblick über Träume, Ansprüche, Erfolge.

Der Vortrag wird in Deutsch gehalten und ins Englische übersetzt.

snarq architekten bda, Halle (Saale)
Nina Nolting, Sebastian Sasse
Termin: Mittwoch, 10. Oktober, 18:30 Uhr
Ort: Hochschule Anhalt, Haus 08,
Bauhausstraße 5, Dessau-Roßlau

Interessierte Gäste sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.