Okt23
Adresse

Köthen - Cine Circus

Weintraubenstraße 15
06366 Köthen

WZA Veranstaltungen, Weiterbildungszentrum, Köthen, Studierende, Weiterbildungsinteressierte, FB4, FB6

KUNSTWELTEN: Regisseur Volker Koepp stellt seinen neuen Dokumentarfilm SEESTÜCK vor

  • © Vineta Film © © Vineta Film
23Oktober 2018, 11.00 – 12.30 Uhr

"Seestück" von Volker Koepp ist ein Dokumentarfilm über die magische Naturkulisse der Ostsee und die Menschen an ihren Küsten: Fischer, Seeleute, Wissenschaftler und Jugendliche am baltischen wie skandinavischen Ufer. Die Gespräche kreisen um Caspar David Friedrich, Kopernikus, und Kant – oder einfach ums Leben. In Köthen trifft Volker Koepp Schülerinnen und Schüler mehrerer Schulen sowie Studierende der Hochschule Anhalt und spricht mit ihnen auch über die ökologische Situation der Ostsee, über den Bau der viel diskutierten Pipeline und über die politischen Entwicklungen in den Anrainerstaaten. Denn Landschaftsbilder sind immer auch Weltbilder.

Alle Studierenden der Hochschule Anhalt sind herzlich eingeladen teilzunehmen - insbesondere angehende Ingenieure oder Biowissenschaftler. Der Eintritt in den Film mit anschließendem Gespräch ist frei. Veranstaltungsort ist der Cine Circus Köthen.

Volker Koepp ist Mitglied der Akademie der Künste, Berlin, die Veranstalter dieses Vormittags und vieler weiterer Kunstprogramme für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Landkreis Anhalt-Bitterfeld ist. Die KUNSTWELTEN finden seit 11 Jahren mit Unterstützung des Landkreises statt.

Ansprechpartnerin:

Dr. Marion Neumann
Präsidialbereich

KUNSTWELTEN - Kulturelle Vermittlung
Akademie der Künste
Pariser Platz 4
10117 Berlin
Tel. +49(0)30 200 57-1511
Fax +49(0)30 200 57-15 05
neumann@adk.de
www.adk.de