Dez13
Adresse

Hochschule Anhalt - Standort Bernburg

Strenzfelder Allee 28
06406 Bernburg

Kontakt

Dr. Elke Eckhardt

Seniorenkolleg, Bernburg, Allgemeine Öffentlichkeit, Weiterbildungsinteressierte, FB4, FB6

100 Jahre Bauhaus - Das Jubiläum in Dessau

  • © Yvonne Tenschert
13Dezember 2018, 15.45 – 17.15 Uhr

2019 feiert Deutschland das 100-jährige Gründungsjubiläum des Bauhauses. Dieses Jubiläum in Dessau zu begehen, ist etwas Besonderes. Dessau ist die Stadt, mit der das Bauhaus am stärksten in Verbindung gebracht wird. 1919 in Weimar von Walter Gropius gegründet, hat die Hochschule für Gestaltung in Dessau zwischen

1924 und 1932 ihre Blütezeit erlebt. Am Bauhaus lehrte die künstlerische Avantgarde der 1920er Jahre. Walter Gropius, Oskar Schlem-mer, Georg Muche, László Moholy-Nagy, Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky und Paul Klee. Sie alle lebten zusammen mit ihren Familien in den Meisterhäusern, dem Inbegriff der Künstlerkolonie des 20. Jahrhunderts. Bis heute ist der Einfluss der Hochschule für Gestaltung prägend für die Stadt. So viele Original-Bauhausbauten wie in Dessau gibt es nirgendwo anders. Fast ausnahmslos zählen sie zu den Ikonen der Moderne. Die UNESCO hat sie zum Welterbe erklärt.

Der Vortrag blickt auf die Geschichte des Bauhauses in Dessau und das Wirken der Hochschule für Gestaltung in der Stadt an Elbe und Mulde zurück. Er gibt zudem einen Einblick in die aktuelle Arbeit der Stiftung Bauhaus Dessau – und einen Ausblick auf das Jubi- läumsjahr 2019. Das Highlight des Jahres ist die Eröffnung des neuen Bauhaus Museums Dessau am 8. September 2019. Dort wird es erstmals möglich sein, die Sammlung der Stiftung Bauhaus Dessau, die zweitgrößte Bauhaus-Sammlung der Welt, umfassend der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Dozentin:

Ute König
Telefon: 0340/6508-238, E-Mail: koenig@bauhaus-dessau.de

Stiftung Bauhaus Dessau, www.bauhaus-dessau.de