Mai 4
Adresse

Hochschule Anhalt - Standort Dessau

Seminarplatz 2a
06846 Dessau-Roßlau

Dessau-Roßlau, FB3, FB4

One Community Concert

  • © Samuel Trefzger
4Mai 2019, 17.00 – 20.00 Uhr

Die Studierenden der Hochschule Anhalt laden am Samstag, dem 4. Mai 2019, zu einem Konzert der besonderen Art ein. In der Mensa am Campus Dessau findet von 17.00 bis 20.00 Uhr ein „One Community-Concert“ statt.

Es wird ein Programm präsentiert, welches so vielfältig wie der Campus Dessau als auch die Stadt Dessau-Roßlau selbst ist. Zu hören sind traditionelle Klänge verschiedener Kontinente von Studierenden der Hochschule Anhalt mit seinen Standorten Dessau-Roßlau, Köthen und Bernburg.

Des Weiteren dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf ein exzellentes Cellisten-Trio aus Deutschland und einen Cajonisten aus China und Adetayo „Tutipsy“ Manuwa freuen. Die Kompositionen kombinieren Klassik, Jazz und Afro-Fusion. Einigen Gästen dürfte der Name „Tutipsy“ bereits vom Faschingskonzert „Cellissimo“ im Anhaltischen Theater bekannt sein.

Ebenfalls in aller Munde ist die Gruppe „Homies and Omies“, die im vergangen Jahr beim Campusfest in Dessau einen bleibenden Eindruck hinterließ. Über das Comeback der Gruppe, bestehend aus Studierenden sowie Seniorinnen und Senioren des Marienheims, sind die Organisatoren besonders erfreut.

Kommen auch Sie vorbei und genießen ein Konzert der Vielfalt und Gemeinschaft für Jung und Alt.