Jun14
Adresse

Hochschule Anhalt - Standort Bernburg

Strenzfelder Allee 28
06406 Bernburg

Bernburg, FB1, FB2

Strenzwärtz 2019

  • © Sascha Perten
14Juni 2019, 15.00 – 15.30 Uhr

Der Strenzfelder Sommer zeigt sich am 14. Juni 2019 von seiner wohl schönsten Seite: Strenzwärtz 2019 steht vor der Tür! Vom Flohmarkt bis zur Zockerlounge, vom Trommel- bis zum Skateworkshop, vom Streetfood bis zum Cocktail – egal, wonach das Herz schlägt, ab 15 Uhr wird’s ein bunter, kreativer Sommerabend am Campus Bernburg und das bei richtig guter (Live-)Musik!

Einige Angebote im Überblick:

  • Flohmarkt
  • Fahrradwerkstatt
  • Skateworkshop auf mobiler Anlage
  • Kicker, Tischtennis
  • Ein Quiz mit der jungen DLG
  • Trommelworkshop
  • Siebdruck uvm.

Abgesehen von Top Plattenauflegern, dürfen sich die Gäste auf zwei tolle Bands freuen:

Acht Eimer Hühnerherzen
Das halbakkustische Nylon-Punk Trio ACHT EIMER HÜHNERHERZEN besingt mit seinem Powerviolence-Folk die Kakophonie der Grossstadt und das Labyrinth der Bindungsängste. Ihr post-dadaistischer Wandergitarren-Hardcore liefert einen heiterdepressiven Soundtrack-of-our-Lives für die drei grossen "A" des urbanen Widersinns: Alleinerziehende, Alkoholiker und Allergiker ... und alle anderen Lost Souls.

Reinhören

DÄMSE
Analog/ Techno / Disko / Punk

Und dann ist es doch passiert. Das Umumkehrbare ist geschehen. Die globale Bedämsung ist nicht mehr auszuhalten! Die Menschheit drohte in globaler Tristesse und kultureller Monotonie zu versinken, so sind nun drei äußerst gutaussehenede Auserwählte vom Planeten Dämme gekommen, um all die Menschenkinder in glücksgeschwängerte Ekstase zu versetzen. Da man das Gemüt eines Dämserianers eher als bonoboistisch beschreibt, ist das Mittel der Wahl der globalen Bedämsung brünstige Beschallung.Hierbei handelt es sich natürlich nicht nur um Musik, die einen exquisiten Hörgenuss hervorruft, sondern auch unweigerlich zu Körperlichen Erregungen führt: Raven, Headbangen oder Dancen : We call it dämsen.

Reinblicken


Der Bändchenpreis beträgt 3,00 € und wird mit dem ersten Getränk oder Essen beglichen.

Herzlichen Dank an alle Sponsoren und Unterstützenden.