Jan15
Adresse

Hochschule Anhalt - Standort Bernburg

Strenzfelder Allee 28
06406 Bernburg

Kontakt

Pietsch, Prof. Dr. Matthias
+49 (0) 3471 355-1140
matthias.pietsch(at)hs-anhalt.de

Landschaftsarchitektur und Umweltplanung (MA), Landschaftsarchitektur und Umweltplanung (BA), Bernburg, FB1, Zentrale Seite

Digitalisierung der Grünen Branche – BIM-LA: Building Information Modeling in Landschaftsarchitektur und Umweltplanung

  • Fachforum Building Information Modeling in Landschaftsarchitektur und Umweltplanung © HSA Krug // Adobe Stock Photo
15Januar 2020, 13.30 – 20.00 Uhr

Am 15. Januar 2020 lädt das KAT Kompetenzzentrum Digitales Planen und Gestalten der Hochschule Anhalt zum Fachforum „BIM-LA – Building Information Modeling in Landschaftsarchitektur und Umweltplanung“ nach Bernburg ein.

Was ist BIM? Welche Vorteile und Anforderungen bringt es für die Akteure der Grünen Branche? Was ändert sich für das Projekt mit BIM: planerisch, organisatorisch, rechtlich? Fragen, auf die das Forum antworten und einen Einstieg in das Thema geben möchte.

„Digitalisierung und BIM sind die aktuellen Zukunftsthemen der Bauwirtschaft!“ weiß Prof. Matthias Pietsch, einer der Initiatoren der Veranstaltung und zuständig für das Lehrgebiet Angewandte Geoinformatik und Fernerkundung am Campus Strenzfeld. „Und mit dem vom BMVI vor vier Jahren veröffentlichten Stufenplan Digitales Planen und Bauen gelangt BIM ab 2020 erstmals in die rechtsverbindliche Umsetzung.“

BIM bezeichnet eine neue Arbeits- und Planungsmethodik auf deren Grundlage das Modell eines Bauwerks von allen Projektbeteiligten kooperativ als digitaler Zwilling erstellt wird. BIM betrachtet dabei den gesamten Lebenszyklus und gewährleistet die konsistente Fortschreibung, die permanente Verfügbarkeit sowie den transparenten Austausch aller relevanten Informationen und Geometriedaten eines Bauwerkes – von der Planung über den Bau und Betrieb bis hin zur Sanierung oder den Rückbau.

Das KAT-Fachforum richtet sich als Netzwerktreffen an Praktiker in Planungs- und Ingenieurbüros, an MitarbeiterInnen aus Verwaltungen, Studierende und Lehrende, Entscheider und sonstige Akteure der Grünen Branche.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung bis 10. Jan. 2020 wird gebeten.

Mehr Informationen: www.hs-anhalt.de/kat-dpg

Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Ort: Innovationswerkstatt, Strenzfelder Allee 28, 06406 Bernburg

Zeit:
15.01.2020, ab 13:30 Uhr

Kontakt:
Hochschule Anhalt
Prof. Dr. Matthias Pietsch
Tel.: +49 (0) 3471 355-1140
E-Mail:  dpg.kat(at)hs-anhalt.de

Organisation und Anmeldung:
Hochschule Anhalt
René Krug
Tel.: +49 (0) 3471 355-1172
E-Mail:  dpg.kat(at)hs-anhalt.de