Apr 1
Schulcampus, Schüler

Make up your MINT Online-Lernlabor „Mi, Ma, Micro:bit“

  • Make up your MINT Lernlabor-Mimamicrobit © Hochschule Anhalt, Fachbereich Informatik und Sprachen, Make up your MINT
1April 202031Dezember 2020

Kurs 2: „Mi, Ma, Micro:bit steuern, messen, regeln und spielen mit dem Minicomputer“

In diesem Kurs bieten wir alles rund um die einfache Einführung in die Programmierung anhand praktischer Projekte mit dem "Micro:bit". Alle dazu nötigen Materialien stellen wir natürlich kostenlos zur Verfügung. Schritt für Schritt führen wir durch einzelne Kurse, indem wir einen Kompass bauen, basteln ein Tamagotchi oder messen die Feuchtigkeit im Boden mit 2 Schrauben. Unser Ziel ist es, dass am Ende dieses Kurses die grundlegenden Fähigkeiten aufgebaut wurden, um einen ersten Einblick in die Welt der Programmierung zu bekommen und was damit alles möglich ist.

Es gibt nur 2 Voraussetzungen, um am Kurs teilzunehmen:
– du bist ein Mädchen bzw. eine Frau
– du bist derzeit in der 10. Klasse oder höher und hast noch kein Studium begonnen

Schülerinnen aber auch Lehrer*innen können sich online zum Make up your MINT-Lernlabor via https://www.make-up-your-mint.de/online-lernlabor/ anmelden. Bequem von Zuhause oder auch gemeinsam mit Freundinnen in einer schulischen AG kann an unseren kostenlosen Online-Kursen teilgenommen werden!

Informatik-Vorkenntnisse sind nicht nötig. Materialien, die zur Durchführung der Kurse benötigt werden, stellen wir kostenlos zur Verfügung. Unsere Mitmach-Lektionen werden in Kooperation mit der „Webakademie“ des Landesinstituts für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) durchgeführt.

Das Projekt Make Up Your MINT ist gefördert vom Europäischen Sozialfonds (ESF) und dem Land Sachsen-Anhalt.