Apr 2
Kontakt

Julia Proft
+49 3496 67 1912
julia.proft(at)hs-anhalt.de

Startseite, Weiterbildung, Karriereberatung, WZA Veranstaltungen, Weiterbildungszentrum, Alle Standorte, Alumni, Studierende, Zentrale Seite

Corona und Stress: Resilienz in der Krisensituation (Webinar)

  • © <a href="https://de.freepik.com/fotos-vektoren-kostenlos/Medizinisch">Medizinisch Foto erstellt von freepik - de.freepik.com</a>
2April 2020, 17.30 – 19.00 Uhr

Die Coronakrise fordert selbst von guten Selbstmanager eine enorme Stressresilienz. Von jetzt auf gleich stehen Studienpläne in Frage: Das Auslandssemester fällt womöglich aus, Prüfungen verschieben sich, das Studium verzögert sich. Auch in der Arbeitswelt finden Veränderungen jetzt im Rekordtempo statt: Homeoffice, digitaler Austausch, mehr Vertrauensarbeit, Führung und Leadership aus der Ferne. Andere verlieren ihren Job oder werden in Kurzarbeit geschickt. Hinzu kommen Zukunftssorgen, Ängste um Angehörige und die nicht einfache Situation der Zwangsisolation. Kurzum: Eine allgemeine Krise wird auch zur persönlichen. Jetzt ist es wichtig, dass du dein Stressmanagement entwickelst oder auffrischst. In unserem Webinar sprechen wir über innere Antreiber und Glaubenssätze, die es uns jetzt schwerer oder leichter machen. Du erfährst, welche Ressourcen dir über die chaotische Zeit helfen können und welche Tools und Methoden, deinen Alltag jetzt entstressen und klären.

Referentin: 
Stefanie Müller | Leiterin Kommunikation & PR bei der Deutschen Bildung
 

Wann: 
Donnerstag, 02. April, 17:30 - 19:00 Uhr
 

Wo: 
Virtueller Vortragsraum direkt hier Anmelden!

Technik: 
Für die Technik brauchst du lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser werden Mozilla Firefox und Google Chrome unterstützt.

Weitere Angebote findest du unter Deutsche Bildung.de 

_______________________________

Sollten Sie Hilfe bei Ihren Bewerbungsunterlagen benötigen oder möchten Sie Ihre individuellen Karrierechancen besprechen, dann nehmen Sie Kontakt zum Karriereservice im Weiterbildungszentrum der Hochschule Anhalt auf.  Jessica Rogalski (Daniela Romba ist in Elternzeit) steht Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Termine sind zu den Sprechzeiten (Köthen – jederzeit auf Anfrage, Bernburg – 1. Donnerstag im Monat, Dessau – 2. Donnerstag im Monat) aber auch individuell möglich: Tel. 034 96 67 1912 oder E-Mail: karriere(at)hs-anhalt.de. Auch für Ihre weiteren Fragen, Informationen oder Wünsche stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
_______________________________

Foto von freepik