Apr16
Kontakt

Julia Proft
+49 3496 67 1912
julia.proft(at)hs-anhalt.de

Startseite, Karriereberatung, WZA Veranstaltungen, Weiterbildungszentrum, Alle Standorte, Internationale Studierende, Alumni, Studierende, Zentrale Seite

Schwierige Gespräche entspannt meistern (Webinar)

  • © by freepik www.freepik.com/free-photos-vectors/infographic">Infographic vector created by katemangostar - www.freepik.com
16April 2020, 18.00 – 19.00 Uhr

Was macht schwierige Gespräche so schwierig? An welchem Hebel kannst du ansetzen, um einigermaßen entspannt durch Bewerbungs- oder Konfliktgespräche zu kommen? Die Entspannung hilft dabei, auch wirklich die Sätze zu sagen, die du dir vorher überlegt hast. Abgesehen davon wirkst du viel souveräner, wenn du einigermaßen gelassen bleiben kannst.

In dem Webinar geht es um:

  • mentale Techniken
  • Atmung
  • Stimme
  • Körpersprache
  • Achtsamkeit
  • Gesprächsführung
  • individuelle Tipps auf deine Fragen

Referentin:
Isabel García | Kommunikationstrainerin

Wann:
Donnerstag, 16. April, 18:00 - 19:30 Uhr

Wo: 
Virtueller Vortragsraum direkt hier Anmelden!

Technik: 
Für die Technik brauchst du lediglich eine stabile Internetverbindung. Als Browser werden Mozilla Firefox und Google Chrome unterstützt.

Weitere Angebote findest du unter Deutsche Bildung.de 

_________________________________________

Sollten Sie Hilfe bei Ihren Bewerbungsunterlagen benötigen oder möchten Sie Ihre individuellen Karrierechancen besprechen, dann nehmen Sie Kontakt zum Karriereservice im Weiterbildungszentrum der Hochschule Anhalt auf.  Jessica Rogalsky (Daniela Romba ist in Elternzeit) steht Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Termine sind zu den Sprechzeiten (Köthen – jederzeit auf Anfrage, Bernburg – 1. Donnerstag im Monat, Dessau – 2. Donnerstag im Monat) aber auch individuell möglich: Tel. 034 96 67 1912 oder E-Mail: karriere(at)hs-anhalt.de. Auch für Ihre weiteren Fragen, Informationen oder Wünsche stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.
_________________________________________


Graphic von freepik