Sep24
Weiterbildung, WZA Veranstaltungen, Weiterbildungszentrum, Alle Standorte, Studierende, Weiterbildungsinteressierte, Unternehmen, Zentrale Seite

Digitaler Sprechtag II – Wirtschaftsingenieurwesen

  • © Wissenschaftliche Weiterbildung
24September 2020, 15.00 – 18.00 Uhr

Berufsbegleitend Wirtschaftsingenieurwesen (Master) oder Führung und Kommunikation (Zertifikat) studieren!

Sie sind Ingenieur & wollen Führungsverantwortung übernehmen? Das Team des berufsbegleitenden Masters Wirtschaftsingenieurwesen und vom Zertifikatsstudium Führung und Kommunikation an der Hochschule Anhalt bietet am 10. September von 15.00 bis 18.00 Uhr einen digitalen Sprechtag an und berät Sie gern zu Ihren Weiterbildungsmöglichkeiten.

Master Wirtschaftsingenieurwesen

Ingenieurinnen und Ingenieure müssen heute zunehmend Managementaufgaben erfüllen sowie Führungsverantwortung übernehmen. Das setzt jedoch Kenntnisse aller betrieblichen Funktionsbereiche sowie der Methoden für die Gestaltung von Geschäftsprozessen voraus. Ein abgeschlossenes Ingenieurstudium bzw. die im Rahmen der beruflichen Praxis erworbene ingenieurtechnische Kompetenz reicht dafür in der Regel nicht aus. So wird bei einer Tätigkeit im mittleren und oberen Management immer stärker Fach- und Methodenkompetenz verlangt, zum Beispiel auf den Gebieten Produktion, Logistik, Marketing, Wirtschaftsrecht, Controlling und Projektmanagement. Das berufsbegleitende Studium führt durch die Vermittlung von betriebswirtschaftlichen bzw. managementorientierten Inhalten zu der vom Arbeitsmarkt geforderten Wissenserweiterung. Bereits seit mehr als 15 Jahren hat sich der berufsbegleitende Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Anhalt etabliert. Mit diesem Masterstudium wird das Rüstzeug für die Übernahme von Führungspositionen in Unternehmen und Institutionen erworben. 

Der digitale Sprechtag findet über das Videokonferenzsystem Webex statt. 
Loggen Sie sich dafür einfach zwischen 15.00 und 18.00 Uhr in das Meeting ein.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Hier finden Sie den Link zur Veranstaltung und weitere Beratungstermine.

Zertifikatsstudium Führung und Kommunikation

Selbstverständlich ist wichtig, was man sagt. Im Berufsleben zählt jedoch auch, wie etwas gesagt wird. Kommunikation ist von zentraler Bedeutung für alle Führungskräfte und deshalb vermittelt das Zertifikatsstudium „Führung und Kommunikation“ in fünf Modulen tiefere Kenntnisse in diesem Bereich. Berufstätige mit Hochschulzugangsberechtigung, Absolventinnen und Absolventen mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss sowie Personen mit einschlägig fundierter Berufserfahrung können berufsbegleitend ihre Fähigkeiten in punkto Kommunikation und Führungsqualitäten erweitern. Die Bandbreite ist groß: Stress- und Gesundheitsmanagement, Digitalisierung in der Arbeitswelt, juristische Finessen im Führungsprozess sowie Grundlegendes rund um die Organisations- und Personalentwicklung stehen zur Auswahl.Studien- und Prüfungsleistungen dieses Zertifikatsstudiums können ggf. auf andere Studiengänge anerkannt werden.

Der digitale Sprechtag findet über das Videokonferenzsystem Webex statt. 
Loggen Sie sich dafür einfach zwischen 15.00 und 18.00 Uhr in das Meeting ein. 
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. 
Hier finden Sie den Link zur Veranstaltung und weitere Beratungstermine.