Apr14
Graduiertenakademie

Workshop "Gute wissenschaftliche Praxis"

14April 202115April 2021, 14.00 – 18.00 Uhr

Die Grundlage wissenschaftlichen Arbeitens ist die Einhaltung der Grundsätze der guten wissenschaftlichen Praxis.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Regeln guter wissenschaftlicher Praxis und den Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten und lernen, angemessene Lösungen in schwierigen Situationen und Konfliktfällen im Bereich guter wissenschaftlicher Praxis zu entwickeln und reflektieren Werte und Haltungen in der Wissenschaft.

Inhalt und Umfang des Kurses basieren auf den Empfehlungen des Curriculums für Lehrveranstaltungen zur „Guten wissenschaftlichen Praxis“, das im Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Ombudsman für die Wissenschaft (DFG) erstellt wurde:

  • Gute Wissenschaftliche Praxis
  • Wissenschaftliches Fehlverhalten
  • Datenmanagement
  • Autorenschaft und Publikationsprozess
  • Betreuung
  • Umgang mit/Unterstützung bei Konflikten
  • Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten

 

Wann?
14. und 15. April 2021, jeweils nachmittags 14:00 – 18:00 Uhr

Wo?
Online

Teilnehmer?
max. 16

Referentin ist Frau Dr. Sachmerda-Schulz. Sie ist promovierte Soziologin und seit mehr als sechs Jahren in der Förderung von NachwuchswissenschaftlerInnen tätig.

 

>> Zur Anmeldung