Okt27
Adresse

Köthen - Veranstaltungszentrum

Schlossplatz 5
06366 Köthen Köthen

Kontakt

Simone Keim
03496 67 5311
simone.keim(at)hs-anhalt.de

Forschungsförderer (News), Köthen, Allgemeine Öffentlichkeit, Alumni, Mitarbeiter, Unternehmen, Zentrale Seite

15. Fachtagung ANLAGEN-, ARBEITS-UND UMWELTSICHERHEIT

  • Schloss Köthen, Reithalle mit Johann-Sebastian-Bach-Saal, nach Sanierung durch die Kulturstiftung ST 2010 mit Architekturpreis ausgezeichnet. © © Kulturstiftung Sachsen-Anhalt
27Oktober 202128Oktober 2021

In enger Zusammenarbeit in enger Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern
VDI Hallescher Bezirksverein, Hochschule Anhalt, VDSI –
Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e. V.
und dem Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt sowie mit Unterstützung
der ProcessNet – veranstaltet die DECHEMA e.V. 
am 27. und 28. Oktober 2021 in Köthen
die 15. Fachtagung „Anlagen-, Arbeits- und Umweltsicherheit“.
Zu den traditionell wichtigen Themen der Sicherheitstechnik, die in dieser
Tagungsreihe umfassend und praxisbezogen behandelt werden, sieht es
der Programmbeirat für geboten, die aktuellen und künftigen Herausforderungen
und Entwicklungen in Wissenschaft, Technik und Wirtschaft aufzugreifen
und zur Diskussion zu stellen. Neben Beiträgen zum anlagenbezogenen
Brand- und Explosionsschutz sowie zu aktuellen Regelsetzungen und
anwendungsbezogenen Forschungsergebnissen in der Sicherheitstechnik
sollen deshalb die sicherheitstechnischen Aspekte durch die Anwendung
der Wasserstofftechnologie, neuer Energiespeichersysteme, der künstlichen
Intelligenz sowie durch den Strukturwandel in der energetischen und
stofflichen Versorgung der Wirtschaft im Fokus der 15. Fachtagung stehen.
Das Ziel des Veranstalters und seiner Kooperationspartner ist es, Vorträge
und Posterbeiträge unter dem Aspekt des praktischen Nutzens für Betreiber,
Hersteller, Behörden, wissenschaftliche Einrichtungen, Betriebsbeauftragte
und Gutachter zu gewinnen.

Call for Papers

Kontakt an der Hochschule:

Simone Keim