Mär 7
Anhänge

Programm Weiterbildungsveranstaltung 2023

Programm Weiterbildungsveranstaltung 2023
Bernburg, Allgemeine Öffentlichkeit, FB1

17. Weiterbildungsveranstaltung zur Lebensmittelhygiene und Lebensmittelsicherheit

  • © Katharina Zobel
7März 20239März 2023, 10.00 – 16.00 Uhr

Es ist wieder soweit. Nach Coronavirus-bedingter Pause wird das Labor für Hygieneforschung in diesem Jahr wieder die 3-tägige Hygienetagung an der Hochschule Anhalt in Bernburg/Strenzfeld durchführen.

Unter der neuen Leitung von Prof. Dr. Tim Reuter, Professur für Mikrobiologie und Lebensmittelhygiene, wird vom 07. März 2023 bis 09. März 2023 die Hygienetagung verschiedene Themen zur Lebensmittelsicherheit, Qualitätssicherung und Betriebshygiene aufgreifen.

Die Zielgruppen sind Führungskräfte und Mitarbeiter in der Qualitätssicherung, Betriebs- und Produktionsleiter in der Lebensmittelbranche sowie weitere Interessierte im Bereich Lebensmittelhygiene, Lebensmittelsicherheit und Qualitätsmanagement. Es findet an allen Schulungstagen eine Industrieausstellung mit interessanten Ausstellern aus der Praxis statt. An drei Tagen, die einzeln oder kombiniert buchbar sind, wird ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm mit renommierten Referenten aus Industrie, Academia und Forschung angeboten.

Die Schwerpunkte der Veranstaltung sind:

  • Dienstag, 07.03.2023 - Listerien - Ein Risiko für das Unternehmen
  • Mittwoch, 08.03.2023 - Lebensmittelrecht und Qualitätssicherung
  • Donnerstag, 09.03.2023 - Betriebshygiene im Lebensmittelunternehmen

Zudem wird erstmalig am Mittwoch, den 08. März 2023, ab 17:00 Uhr ein gemeinsamer Ausklang des Tages mit interessanten Gesprächen in der Innovationswerkstatt auf dem Campus der Hochschule Anhalt stattfinden.