Regionalfonds

 

Erfolgreiche Gründer-Ökosysteme bieten Pre-Seed-Stipendien (Vorgründungsstipendien) an, die in einer Größenordnung zwischen 3.000 und 35.000 Euro liegen. Um diese Finanzierungslücke in der hiesigen Region zu schließen, wird ein Unterstützungsfonds eingerichtet, in dem Netzwerkakteure einen regelmäßigen oder einen gezielten Beitrag leisten können. Insbesondere um Bedarfsgründungen anzuregen, soll ein Teil des monetären Anreizsystems die Entwicklung neuer Geschäftsideen im Kontext defizitärer regionaler Wertschöpfungsketten und Bedarfe regionaler Akteure ausgerichtet sein. Unternehmen, Landkreise und Kommunen erhalten dabei die Möglichkeit über die Hochschule eine Prämie für die Lösung bestehender Probleme auszuschreiben.

Wollen Sie sich am Unterstützungsfonds beteiligen und sich aktiv für Gründungsvorhaben einsetzen? Dann wenden Sie sich gern an Maximilian Heine.