Leistungsangebot

Mit innovativen Lösungen immer einen Schritt voraus

Sie sind ein zukunftsorientiertes Unternehmen?

Sie wollen neue Ideen umsetzen?

Sie suchen individuelle Lösungen für Ihre Problemfelder?

Sprechen Sie mit uns!


Wir bieten Ihnen unsere Fachkompetenz und Kundenorientierung für

  • die Entwicklung und Optimierung Ihrer Technologie und Produkte sowie

  • die Prozesskontrolle und Qualitätssicherung

in den Bereichen Lebensmitteltechnologie und Biotechnologie.

Nähere Informationen zu den Leistungsangeboten

  • Prozesskontrolle und Qualitätssicherung

    Lebensmitteltechnologie

    Prozesskontrolle, Automation

    • Entwicklung spezifischer Messverfahren und Sensoren zur Prozesskontrolle
    • Untersuchungen von Lebensmittelinhaltsstoffen
    • HPLC, GC-MS, UV-VIS-NIR-IR-spektroskopische Untersuchungen von Lebensmitteln
    • Entwicklung von Automatisierungskonzepten
    • ISO 9000ff., HACCP-Konzepte

     

    Qualitätssicherung

    • Lebensmittelanalytik
    • Lebensmittel-Verfahrenstechnik

     

    Mikrobiologie/Hygiene

    • Mikrobiologische Verfahrenskontrollen
    • Hygienetechnik
    • Toxizitätstest
    • Überprüfung von Desinfektions- und Sterilisationsgeräten nach DIN/EN

     

    Biotechnologie

    Das ILBQ stellt Ihnen ihr Fermentationstechnikum für Auftragsfermentationen zur Verfügung und bietet in diesem Zusammenhang folgende Dienstleistungen an:

    • Arbeiten zur Stammhaltung und -kultivierung
    • Herstellung und Sterilisation von Kultivierungsmedien
    • Maßstabsübertragungen vom Schüttelkolben über Laborfermenter in den technischen Maßstab
    • Durchführung von Begleitanalysen zur Fermentation
    • Mikroskopische Untersuchungen
    • Optimierung des Fermentationsregimes
    • Komplette Betreuung und Dokumentation von Forschungs- und Lohnfermentationen
    • Produktaufbereitung im kleintechnischen Maßstab
  • Produkt- und Technologieentwicklung

    Lebensmitteltechnologie

    Schwerpunkte

    • Entwicklung und Erprobung von Rezepturen
    • Optimierung der technologischen Verarbeitung
    • Erarbeitung von Strategien zur Qualitätssicherung
    • Begleitung der Produktionseinführung

     

    Beispiele

    Produktentwicklung

    • Spirituosenindustrie, einschließlich Essenzen und Grundstoffherstellung
    • Spezial- und Sonderbiere
    • Geschäumte Lebensmittel
    • Verkapselung von Aromen und Wirkstoffen
    • Fermentierte Lebensmittel
    • Biotechnische Verwertung nachwachsender Rohstoffe
    • Fruchtsäfte, Nektare, Fruchtsaftgetränke
    • Milchprodukte

     

    Technologieoptimierung

    • Entwicklung einer neuen Verarbeitungsmaschine für die Fleischindustrie
    • Pasteurisations- bzw. Sterilisationsprozesse
    • verschiedene Abschnitte des Brauprozesses
    • Extrusion
    • Sprühtrocknung
    • Membranfiltration

     

    Biotechnologie

    Schwerpunkte

    • Stammhaltung
    • Kultivierung
    • Maßstabsübertragung (Labor-Technikum-Produktion)
    • Prozessoptimierung
    • Fermentationspraktikum (Ingenieurausbildung)

     

    Potentielle Einsatzgebiete für
    Forschungs- und Lohnfermentationen

    • mikrobielle und enzymatische Stoffwandlungen
    • Gewinnung mikrobieller Enzyme
    • Herstellung spezieller Produktmuster
    • Anzucht von Mikroorganismen für die Bodensanierung
    • Anzucht von Starterkulturen für die Lebensmittelindustrie
    • spezielle Antibiotikafermentationen u.v.m.

     

    Molekulare Biotechnologie

    • Molekularbiologisch-gentechnische Standardverfahren inklusive Klonierungen
    • verschiedene Anwendungen der Polymerase-Kettenreaktion (PCR) inklusive in vitro-Mutagenese und AFLP-Analyse
    • DNA-Fluoreszenzsequenzierung und Fragmentanalyse
    • Säugerzellkultur
    • Rekombinante Peptid/Proteinproduktion in E.coli, Hefen und Säugerzellen
    • Proteinase-Aktivitäts- und Inhibitionstest