Lebensmittel und Betriebshygiene

Prof. Hellriegel Institut e.V.

Willkommen im Labor für Hygieneforschung

Unser Team aus Tierarzt, Ökotrophologen und weiteren Mitarbeitern möchte Sie fachkompetent in Fragen der Lebensmittelmikrobiologie und Hygiene unterstützen.

Schwerpunkte unserer Tätigkeit sind mikrobiologische Untersuchungen im Rahmen der Eigenkontrollen von  Lebensmittelbetrieben, Beratung sowie Ausbildung und Fortbildung zu mikrobiologischen und hygienischen Fragestellungen.

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen unser Labor vorstellen.
Für weitergehende Informationen stehen wir Ihnen gerne Vorort zur Verfügung.

  • Über uns

    Der Schwerpunkt unseres Labors liegt in der mikrobiologischen Untersuchung von Lebensmitteln, Trinkwasser und  Hygieneproben aus dem Produktionsumfeld von Lebensmittelbetrieben. Dazu kommen Forschung, Beratung und Ausbildung zu lebensmittelhygienischen und labordiagnostischen Fragen. Das Labor zeichnet sich durch eine moderne Ausstattung und gute Funktionalität aus, die eine Arbeit mit zeitgemäßen und sensitiven Methoden ermöglichen.

    Ebenso können wir eine umfangreiche Palette an externen Weiterbildungsmöglichkeiten für Labor und Praxis anbieten.

  • Hygienetechnikum

    Zum Labor gehört ebenfalls als Experimentier- und Ausbildungsstätte ein mit modernster Präsentations-, Labor- und Hygienetechnik ausgerüstetes Hygienetechnikum. Herzstück ist eine Applikationshalle für Reinigung und Desinfektion.

  • Ausbildung und Weiterbildung

    Das Labor für Hygieneforschung mit Hygienetechnikum dient einerseits als Basis für die praktische Ausbildung von Bachelor- und Masterstudenten der Hochschule Anhalt in Fächern der Lebensmittel- und Betriebshygiene sowie der Mikrobiologie. Darüber hinaus bietet das Labor vielfältige Möglichkeiten der Abschlussgraduierung von Studierenden in Form von Bachelor- und Masterarbeiten sowie zur Erstellung von Promotionsschriften. Außerdem bieten wir Praktikumsplätze sowie vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten für die Lebensmittelpraxis an. So führen wir Schulungen zur Betriebs- und Lebensmittelhygiene sowie zur Weiterbildung des betrieblichen Laborpersonals durch.

  • Zulassungen

    Akkreditierung (Oktober 2014)

    Zulassung als S2-Labor (Oktober 2000)

    Trinkwasseruntersuchungsstelle in Sachsen-Anhalt

    gemäß § 15 Abs. 4 Satz 2 der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) in der Fassung der Bekanntmachung vom 28.11.2011 (BGBl. I S. 2370), zuletzt geändert durch Artikel 2 Abs. 19 des Gesetzes vom 22.12.2011 (BGBl. I S. 3044, 3046)