Gründerzentrum

Mit mehr als 310 unterstützten Gründungsvorhaben zählt die Hochschule Anhalt zu den gründungsfreudigsten Hochschulen Deutschlands. Ähnlich der Studienangebote der drei Standorte sind dabei die Interessenfelder und Geschäftsbereiche der Gründer bunt gemischt: Unter ihnen finden sich Fotografen, Produkt- und Fashion-Designer, Architekturbüros, (Online-)Händler, Werbeagenturen, Unternehmensberatungen, Reisebüros, IT-Dienstleister, Ernährungsberater, Immobilienbewerter, Film- und Fernsehproduzenten und viele mehr!