Fachbereich 6

Girls‘ Day 2019

Am Donnerstag, dem 28. März 2019, findet der bundesweite Girls‘ und Boys‘ Day statt. Mädchen wie Jungen soll es möglich sein, Berufsfelder zu erkunden, die noch als Domäne des jeweiligen andern Geschlechtes gelten. Auch die Hochschule Anhalt öffnet ihre Türen und bietet einige Plätze an. Die Anmeldung dafür ist ab jetzt möglich.

Die Fachbereiche am Campus Köthen laden am Zukunftstag insbesondere Mädchen ein, die ebenso vielfältigen wie spannenden Studienmöglichkeiten und Berufsperspektiven im MINT-Bereich kennenzulernen.

Am Fachbereich Informatik und Sprachen
können Mädchen in diesem Jahr „3D-Modelle einfach selbst erschaffen“. Sie erfahren, wie 3D Modelle erstellt werden, in welchen Bereichen sie Anwendung finden und schlüpfen selbst in die Rolle der Modelliererin.

Am Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen
gibt es zum einen das Angebot „Einblicke in die Ingenieurskunst“: Die Teilnehmerinnen tauchen ein in die Digitaltechnik und basteln einen eigenen digitalen Würfel. Danach geht es auf eine Erkundungstour durch die Forschungshalle des Fachbereiches. Dank der Methoden des Maschinenbaus erfahren sie hier, wie aus einer Idee ein echtes Produkt wird. Zum anderen können die Mädels auch selbst zu Medienproduzentinnen werden und mit 360-Grad Virtual Reality eigene Aufnahmen erstellen und bearbeiten.

Auch der Fachbereich Angewandte Biowissenschaften und Prozesstechnik
begrüßt Girls‘ Day-Interessentinnen mit zwei Angeboten in seinen Laboren. Während die Teilnehmerinnen des einen Projektes die wichtigsten Methoden der experimentellen Dichtebestimmung erforschen, dreht sich ein weiteres Projekt rund um die Technik der Elektrolyse und ihr Potential für den Umweltschutz. Die Mädchen werden im Labor aktiv, nehmen Proben und analysieren sie.

Die Fachbereiche am Campus Köthen freuen sich, viele interessierte Schülerinnen zum Girls‘ Day begrüßen zu dürfen. Die Anmeldung für die Angebote ist online im Girls‘ Day Radar möglich.

Ansprechpartnerinnen und Anmeldung für unsere Girls‘ Day Angebote:

Fachbereich Informatik und Sprachen:
Ansprechpartnerin: Frau Daniela Lux
Anmeldung im Girls‘ Day Radar:
„3D-Modelle einfach selbst erschaffen“
https://www.girls-day.de/@/Show/hochschule-anhalt.1/3d-modelle-einfach-selbst-erschaffen
Treffpunkt am Girls‘ Day: Lohmannstraße 23, 06366 Köthen, Raum 201


Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen:
Ansprechpartnerin: Frau Jana Wiebach
Anmeldung im Girls‘ Day Radar:
„Macht MI(N)T – Einblicke in die Ingenieurskunst“
https://www.girls-day.de/@/Show/hochschule-anhalt.2/macht-mint-einblicke-in-die-ingenieurskunst

„Medienproduktion in 360-Grad Virtual Reality“
https://www.girls-day.de/@/Show/hochschule-anhalt.2/medienproduktion-in-360-grad-virtual-reality

 

Fachbereich Angewandte Biowissenschaften und Prozesstechnik:
Ansprechpartnerin: Frau Renate Zinke
Anmeldung im Girls‘ Day Radar:
„Mit Elektrolyse die Umwelt schützen!“
https://www.girls-day.de/@/Show/hochschule-anhalt/mit-elektrolyse-die-umwelt-schuetzen

„Dichtemessmethoden testen und zur Konzentrationsmessung nutzen!“
www.girls-day.de/@/Show/hochschule-anhalt/dichtemessmethoden-testen-und-zur-konzentrationsmessung-nutzen