Fachbereich 6

Häuser, die sich selbst versorgen

Kostengünstige Gebäude, die sich selbst mit Energie aus erneuerbaren Energiequellen versorgen, sind in Afrika angesichts stark wachsender Bevölkerungszahlen eine große Herausforderung. Im Rahmen des erstmals stattfindenden „Solar Decathlon Afrika“ in Ben Guerir in Marokko, gab es am 21. September 2019 ein internationalen Workshop zum Thema „Integration von Photovoltaik in Gebäuden“.Professor Jörg Bagdahn, Präsident der Hochschule Anhalt, eröffnete den Workshop zusammen mit Vertretern des marokkanischen Energieministeriums und Teilnehmenden aus der Forschung. Die Hochschule Anhalt präsentierte Ergebnisse eines Forschungsprojektes in Kooperation mit dem Unternehmen LG Electronics aus Korea zur Gebäudeintegration von Photovoltaikmodulen.Photovoltaik studieren und Zukunft gestaltenMit Blick auf die weltweiten Klimaziele wird die Photovoltaik (PV) bei der zukünftigen weltweiten Versorgung mit elektrischer Energie eine große Rolle spielen. Im dreisemestrigen, englischsprachigen Master "Photovoltaics Engineering Science" erlangen die Studierenden alle technischen Fähigkeiten und Voraussetzungen, die sie für eine erfolgreiche, internationale Karriere in der PV-Industrie benötigen.


Mehr Informationen:
www.hs-anhalt.de/mpv