Dr. Volker Prautzsch

RES.US - REsidual Stress determination by means of UltraSound

Thema: Entwicklung einer Plattform für die Erfassung von Spannungen und Eigenspannungen auf der Basis von Ultraschall

Teilvorhaben: Werkstoff- und verfahrenstechnische Untersuchungen

Laufzeit
01.01.2018 bis 31.12.2020

Förderung
BMBF, Maßnahme "KMU-NetC"

Ziele und Arbeitsprogramm
Hauptbeitrag des Teilvorhabens sind werkstoff- und verfahrenstechnische Untersuchungen für die Ultraschallspannungsmessung. Dabei werden werkstoffspezifischen Materialkennwerte (akusto-elastische Konstanten) verschiedener Werkstoffe in ihrer Variabilität durch Herstellung und Verarbeitung ermittelt sowie die verfahrenstechnische Qualifizierung realisiert. Damit soll eine zerstörungsfreie Messung von Last- beziehungsweise Eigenspannungen mittels Ultraschall ermöglicht werden.

Projektpartner
MBQ-Qualitätssicherungs-GmbH, Hettstedt >LINK
SONOTEC Ultraschallsensorik Halle GmbH, Halle (Saale) >LINK

Projektkoordinator
tti Technologietransfer und Innovationsförderung Magdeburg GmbH >LINK