Prof. Dr. Daniel Landenberger

Sprechstunde

    Mittwochs, 16 - 17 Uhr

    Für den Link zur Webex-Sprechstunde senden Sie bitte eine leere E-Mail mit dem Betreff "Sprechstunde 16 Uhr" (ohne Anführungszeichen) an meine E-Mail-Adresse.

    Im Labor durchgeführte Abschlussarbeiten und Projekte (Auszug)

    • Werkzeugmaschinenüberwachung mit Smartphones (2019)
    • Reverse-Engineering einer Skulptur (2019)
    • Untersuchung der Automatisierungsmöglichkeiten eines CAD/CAM-Systems (2018)
    • Entwicklung eines Mehrfachspannsystems für den Rundtisch einer 5-Achs-Fräsmaschine (2017)
    • Entwicklung und Fertigung eines wiederverwendbaren Rundbürstengrundkörpers (2017)
    • Optimierung der Innengewindefertigung einer Radplatte (2017)
    • Simulationsunterstützte Erstellung eines Formeinsatzes für das Spritzgießen (2017)
    • Untersuchung des Senkerodierens mit Elektroden aus Sonderwerkstoffen (2017)
    • Entwicklung eines Greifers für die Kleinserienfertigung (2016)
    • Optimierung eines Postprozessors für die computerunterstützte Fertigung (2015)

    Aktuell angebotene Abschlussarbeits- und Projektthemen

    • Untersuchung von digitalen Bildfiltern zur Optimierung der Gravierbearbeitung
    • Optimierung eines Postprozessors für die 5-Achs-Simultanbearbeitung eines Impellers
    • Optimierung des CAM-Prozesses bei autarken Kompaktwerkzeugmaschinen
    • Einsatz von Smartphones mit Standardbetriebssystemen für die Fertigungsüberwachung
    • Entwicklung eines Reinigungssystems für Kühlschmierstoffe
    • Untersuchung des Einflusses von Automobil-Produktionsstandorten auf die Werkzeugmaschinenherstellung in Deutschland