Nachhaltigkeitsmanagement und Compliance

Studienschwerpunkt im Bachelor Betriebswirtschaft

Lerne, die Zukunft nachhaltig mitzugestalten. Im Schwerpunkt „Nachhaltigkeitsmanagement und Compliance“ geht es um die Umsetzung des Prinzips der nachhaltigen Entwicklung bei der Führung von Unternehmen. Nach diesem vor fast 30 Jahren durch die Rio-Deklaration der Vereinten Nationen anerkannten Prinzip soll die zukünftige Entwicklung sowohl in ökonomischer als auch in sozialer und ökologischer so gestaltet werden, dass sie den Bedürfnissen der lebenden und der zukünftigen Generationen gerecht wird. 

Warum Nachhaltigkeitsmanagement und Compliance studieren?

  • Arbeiten mit moderne Software-Tools im Studium
  • Zusammenarbeit mit Praxispartnern im Studiengang
  • Individuelle Betreuung durch engagierten Professorinnen und Professoren

Berufliche Perspektiven

Mit dem Bachelor-Abschluss können die Absolventen in verschiedenen Bereichen und Funktionen tätig werden:

  • Unternehmensführung / Management / Projektleitung
  • in Nachhaltigkeits- und Compliance-Abteilungen
  • in Beratungsagenturen
  • als selbständiger Berater und Dienstleister.

Für mich macht das Studium die Mischung aus theoretischem und praktischen Bezug aus. Es werden relevante Themen behandelt und können in den Projekten zusammen mit den Unternehmen angewendet werden.

Marie Schneeweiss, Studentin am Fachbereich Wirtschaft

Studieninhalte im Schwerpunkt

  • Nachhaltige Unternehmensführung

    Die Studierenden erhalten Basiswissen im Kontext Nachhaltigkeit und Nachhaltige Unternehmensführung und weitergehend vertiefendes Wissen über die Funktionen und Ebenen der Unternehmensführung im Kontext der Nachhaltigkeit.

    Für das Modul erhält man 5 Creditpoints.

  • Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement

    Die Studierenden erkennen, dass ökonomischer Erfolg langfristig nur gesichert werden kann, wenn ökologische Rahmenbedingungen und soziale Aspekte beachtet werden. Sie verfügen über ein Überblickswissen zu den Zielen und Aufgaben des Nachhaltigkeits- und Umweltmanagements.

    Für das Modul erhält man 5 Creditpoints.

  • Compliance

    Einführung in die  Compliance als betriebswirtschaftliche und rechtswissenschaftliche Umschreibung für die Regeltreue von Unternehmen, die Einhaltung von Gesetzen, Richtlinien und freiwilligen Kodizes.

    Für das Modul erhält man 5 Creditpoints.

  • Umweltrecht

    Die Studierenden erwerben Grundkenntnisse im Umweltrecht und verstehen, welche Bedeutung diesem speziellen Rechtsgebiet für eine nachhaltige Entwicklung und für die Wirtschaft zukommt. Nach einer Einführung in die Prinzipien und Bereiche des Umweltrechts werden aktuelle Fragen und typische Probleme in Referaten / Hausarbeiten näher behandelt. 

    Für das Modul erhält man 5 Creditpoints.

  • Seminar Datenschutz und Datensicherheit

    Studierende erhalten eine Einführungen in die Themen Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen.

    Für das Modul erhält man 5 Creditpoints.

  • Betriebliche Umweltinformationssysteme

    Die Studierenden sollen den Nachhaltigkeitsgedanken der Gesellschaft verstehen und dazu eine fachliche Kompetenz entwickeln. Sie erlernen ein grundlegendes Verständnis für ökologische Gesetzmäßigkeiten, die Wirkung und Bedeutung verschiedener Umweltfaktoren im Unternehmen.

    Für das Modul erhält man 5 Creditpoints.

  • Führung

    Die Studierenden erhalten Basiswissen im Kontext Führung und weitergehend vertiefendes Wissen über Führungsfragen, Interaktion mit und Motivation von Menschen im Organisations-Umfeld.

    Für das Modul erhält man 5 Creditpoints.

  • Talent Development

    Die Teilnehmer dieses Moduls erhalten einen umfassenden Überblick in Konzepte und Instrumente der Personalführung sowie zu Instrumenten und Prozessen des Personalmanagements in Unternehmen. 

    Für das Modul erhält man 5 Creditpoints.

  • Unternehmensplanspiel

    Das Modul Unternehmensplanspiel befähigt die Studierenden zum ganzheitlichen komplexen Denken auf den Gebieten der Logistik und Produktion. Typische Unternehmensabläufe werden in Form von Fallbeispielen abgebildet.

    Für das Modul erhält man 5 Creditpoints.

  • Projekt

    Die Studierenden sind in der Lage eine eigenständige wissenschaftliche Arbeit durchzuführen und die Ergebnisse in wissenschaftlicher Form zu präsentieren. Sie können dabei moderne Medien, Methoden und Instrumentarien anwenden.

    Für das Modul erhält man 10 Creditpoints.

Studien- und Prüfungsordnung

Attraktives studentisches Leben

© Renate Geue

Bernburgs herrliche Altstadt

Ein einmaliger Campus mit Hochschul- und Wohngebäuden. Die herrliche Altstadt mit dem Schloss direkt an der Saale. Dazu überall Grünanlagen voller Staudengärten und Gewächse. Der Campus Bernburg-Strenzfeld glänzt mit Studien- und Lebensqualität.

Mehr dazu
© Lisa Raudnitschka, Doku-Team

Vielfältiges Sportangebot

Ob auf den zahlreichen Sportanlagen, in der Turnhalle, im Fitnessstudio oder in der Sauna, ob allein oder im Team, ob Zumba, Yoga oder Unihockey, überall auf dem Campus gibt es eine große Auswahl an Sportangeboten zu entdecken. Bei uns kann jeder fit und gesund studieren!

Mehr dazu
© Lukas Petereit

Vorbereitung auf den Berufseinstieg

Zur Vorbereitung auf den Berufseinstieg bietet der Karriereservice der Hochschule Anhalt kostenfreie Workshops, Trainings, Vorträge und Beratungen an. Darüber hinaus existieren förderliche Kooperationen mit wichtigen Partnern innerhalb und außerhalb der Hochschule.

Mehr dazu

Rundgang über den Campus Bernburg

Aktuelles aus dem Fachbereich Wirtschaft