Rinder-Workshop

Veranstaltung Fachbereich 1

Ansätze zur Verbesserung von Gesundheit, Fruchtbarkeit und Nutzungsdauer

06./07. Mai 2022, Bernburg-Strenzfeld

Der Workshop richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der landwirtschaftlichen und veterinär-medizinischen Praxis sowie der Wissenschaft sowie angrenzenden Disziplinen.

Er wird als Gemeinschaftsveranstaltung von der Hochschule Anhalt Bernburg und dem Professor Hellriegel-Institut e.V. durchgeführt. Der „14. Mitteldeutscher Rinder-Workshop“ steht im Jahr 2022 unter dem Thema „Ansätze zur Verbesserung von Gesundheit, Fruchtbarkeit und Nutzungsdauer“ und wird am 06. Mai 2022 (13:00 - 18:00 Uhr) und am 07. Mai 2022 (8:00 - 13:00 Uhr) an der Hochschule Anhalt in Bernburg durchgeführt. Als Veranstaltungsort steht dieses Mal die Mensa auf dem Campus Strenzfeld der Hochschule zur Verfügung. In dieser Veranstaltung möchten wir wissenschaftliche Erkenntnisse sowie Ergebnisse aus der Praxis vorstellen und diese mit den Fach- und Führungskräften diskutieren. Eine Anmeldung im Vorfeld der Veranstaltung ist erforderlich. Tierärzte erhalten eine ATF-Anerkennung.

Bitte vormerken! Der 15. Mitteldeutsche Rinder-Workshop findet am 05./06. Mai 2023 statt.