Staudenmix an der Gärtnerei

Eine Baumreihe aus Hopfenbuchen (Ostrya carpinifolia) schließt die Gärtnerei nach Norden hin ab. Verschiedene Storchschnabel-, Fingerhut- und Astern-Arten bilden eine robuste Unterpflanzung. Westlich des Gärtnerhäuschens lockt die Mischung ´Blütenwinter´ im Vorfrühling Scharen von Bienen an. Die dominierende Schneeheide (Erica carnea) in rosa und weißen Sorten ist im Gegensatz zu den meisten anderen Heide-Arten kalktolerant. Dazu gesellen sich Palmwedel-Christrosen und einige Sommer-
und Herbstblüher. In beiden Flächen sorgen stattliche Acanthus mollis im Sommer für Mittelmeer-
Stimmung.