Forschungsprojekte

Forschungs- und Technologietransfer für das Leben im digitalen Zeitalter (FORZA)
2018 - 2022, Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Entwicklung von Multifunktionswerkzeugen sowie den dazu gehörigen Einsatzverfahren zur Feinzerkleinerung und Emulgierung von faserigen amorphen Produkten, insbesondere Fleisch und Fisch durch eine Kombination von Schnitt und Schlag
2017 - 2019, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Förderung der Technologietransferaktivitäten im Rahmen des KAT an der Hochschule Anhalt
2016 - 2018, Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung Land Sachsen-Anhalt

Untersuchung zur exemplarischen Implementierung einer nachhaltigen Ebermast auf der Landwirtschafts-, Schlacht- und Verarbeitungsstufe im ökologischen Landbau (II)
2016 - 2017, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Entwicklung einer schwingungs- und bruchresistenten Schneidevorrichtung für ein rohstoffadaptiertes Feinzerkleinern von halbfesten, plastischen und plastoelastischen biologischen Rohstoffen und Lebensmitteln
2015 - 2016, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Projekt Deutsch-Chinesische Kooperation im Bereich der Agrarforschung
2015 - 2016, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Entwicklung einer rohstoffschonenden, auf der Basis einer Niederdruckseparation arbeitenden Entfleischungsmaschine für Geflügel
2014 - 2016, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Produktinnovationen für funktionelle Fleischerzeugnisse mit Heilpflanzen zur Förderung einer gesunden Ernährung
2014 - 2016, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Projekt zur Erhöhung der Effizienz in der Wertschöpfungskette Entenfleisch (Produktentwicklungen)
2014, Private Wirtschaft (Inner Mongolia)

Untersuchung zur exemplarischen Implementierung einer nachhaltigen Ebermast auf der Landwirtschafts-, Schlacht- und Verarbeitungsstufe im ökologischen Landbau (I)
2012 - 2015, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Entwicklung einer innovativen Werkzeugserie zur Bearbeitung von Fleischrohstoffen in verschiedenen Zustandsformen mit geringstem Energieverbrauch, hoher Qualität in Wolfmaschinen und ihre Integration in großtechnische Anlagen; Untersuchung des Rohstoffverhaltens von Fleisch während des Verwolfungsprozesses (pdf-Datei)
2012 - 2014, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Entwicklung eines Verfahrens und der dazugehörigen Technik zur einfachen Herstellung eines Gelatinegrundstoffes
2012 - 2013, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Studienreise Agraruniversität Nanjing verbunden mit dem Kennenlernen von ausgewählten Betrieben der Ernährungsindustrie
2012, Agraruniversität Nanjing

Entwicklung eines Verfahrens zur kontinuierlichen Zerkleinerung einschließlich Emulgierung von eiweißreichen Lebensmitteln
2010 - 2012, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi); AiF-Programm: Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF)

Optimierung der Herstellung von Hackfleischerzeugnissen
2010, Private Wirtschaft

Entwicklung kombinierter Grillspießprodukte
2010, Private Wirtschaft

Entwicklung einer prototypischen Technik zur kontinuierlichen Feinbrätherstellung einschließlich Emulgierung mit Hilfe perforierter rotierender Scheiben (pdf-Datei)
2009 - 2010, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Entwicklung von Verfahrensschritten und der prototypischen Technik zur objektiven Beurteilung und Steuerung des Räucherprozesses mittels berührungsloser Online-Farbmessung (pdf-Datei)
2008 - 2010, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Marktakzeptanz von und Anforderungen an Konserven für Fertiggerichte und Wurstwaren
2008 - 2009, Ernärungscluster Sachsen-Anhalt/Private Wirtschaft

Optimierung der Portionierungsbedingungen für Muskelgewebe
2008 - 2009, Private Wirtschaft

Strömungs- und Schrumpfungsverhalten von Fleischbrät
2008 - 2009, Private Wirtschaft

Entwicklung eines Verfahrens zum Einsatz von pflanzlichen Wirkstoffen (z.B. Gewürze) zur Verbesserung der technofunktionellen Eigenschaften (Haltbarkeit und Qualität) von Fleisch sowie ausgewählten Wurstwaren
2007 - 2009, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Grundlagenuntersuchungen zur Entwicklung eines Schneidmechanismus für Fleischrohlinge
2007, Private Wirtschaft

Schaffung von Grundlagen zur Entwicklung alternativer Verfahren der Herstellung darmloser Brühwürste
2006 - 2007, Private Wirtschaft

Möglichkeiten des Einsatzes von RFID-Technik und Bildverarbeitungssystemen in ausgewählten Subbranchen der Ernährungsindustrie
2005 - 2006, Private Wirtschaft

Entwicklung einer rohstoffadaptierten Kuttermesserserie für die Feinbrätproduktion in Hochleistungsmaschinen
2005 - 2006, Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit

Life Science, Teilprojekt "Innovative qualitätsgerechte Lebensmittel und deren Komponenten" - Herstellung prebiotischer Fleisch- und Wurstwaren
2004 - 2007, Kultusministerium Land Sachsen-Anhalt

Entwicklung und Etablierung eines Clusters für die Ernährungswirtschaft in Mitteldeutschland
2004, Wirtschaftsfördergesellschaft Anhalt GmbH

Entwicklung eines alternativen Verfahrens zur Herstellung von Dönerprodukten
2004, Private Wirtschaft

Erarbeitung eines Projektvorschlages zur EU-konformen Kaninchenschlachtung in Gulianzi (Bulgarien)
2002, GTZ Escheborn

Innovative Technologien zur Prozesssteuerung und -bewertung in der Fleischwirtschaft auf der Basis digitaler Fuzzy-Farbanalyse
2001 - 2004, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Erzeugung, Bewertung und Vermarktung von Qualitätsrindfleisch von Weidemastfärsen und -ochsen
2001 - 2004, Kultusministerium Land Sachsen-Anhalt

Untersuchung des Schneidverhaltens von Fleisch mit Hilfe innovativer Kuttertechnologie
2000 - 2003, Private Wirtschaft

Alternative Verfahren zur Farbstabilisierung von Rohschinken und Rohwürsten
2000 - 2002, Kultusministerium Land Sachsen-Anhalt

Gutachter im Projekt "Förderung der Bergregion Lovetsch sowie des bulgarischen Obst- und Rebanbaus" - Teilvorhaben Feasebility-Studie "Förderung der Kaninchenhaltung und -vermarktung"
2000, GTZ Eschborn

Milch für Jugendliche
1999 - 2000, Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Qualitätsbestimmung von Fleisch aus ökologischer Tierhaltung - Weidekälber, -färsen
1999, Vereinigung des ökologischen Landbaus "Biopark"

Produktentwicklung und Verwertung von Fleisch aus extensiver Tierhaltung - Damwild, Altschafe, Altziegen
1998, Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten des Landes Sachsen-Anhalt

Erarbeitung der Grundlagen zur Entwicklung einer prozessorientierten DIN/ISO Reihe 9000 konformen Branchensoftware für die Fleischindustrie
1997 - 1998, Firma PP Soft Berlin

Beratung des bulgarischen Landwirtschaftsministeriums und des Verkehrsministeriums bei der Unternehmensprivatisierung
1997 - 1998, Bundesministerium der Finanzen, GTZ, Bonn

Der Verzehr von Lebensmitteln im Wechselspiel von Lebensmittelqualität und Verbrauchererwartung (Untersuchungen und Empfehlungen für das Land Sachsen-Anhalt)
1995 - 1997, Kultusministerium Land Sachsen-Anhalt

Situationsanalyse zu Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion im Altai, Sibirien, Russland
1995 - 1996, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit/GTZ, Bonn

Entwicklung von Ausbildungsprogrammen zu Qualitätssicherung und Perspektivtechnologien in der Lebensmittelindustrie Bulgariens IMG-94-D-2004
1995, Kommission der Europäischen Gemeinschaften Programm "Tempus"

Studie zur Privatisierung und Umstrukturierung der Landwirtschaft und Ernährungsindustrie in Südkasachstan (Teilprojekt -Ernährungsindustrie; tierische Produkte)
1994, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit/GTZ, Bonn

Management- und Privatisierungsberatung in Ministerien, staatlichen und wirtschaftsleitenden Einrichtungen sowie in Firmen der russischen Fleisch- und Milchindustrie (Teilprojekt Fleischkombinat Rjasan)
1993, Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Bonn

Der Verzehr von Lebensmitteln im Wechselspiel von Verbrauchererwartung und -beratung
1992 - 1994, Ministerium für Wissenschaft und Forschung Land Sachsen-Anhalt

Reorganisation und Privatisierung des Fleischsektors in der Region Iwanowo (Russland) (Teilprojekt Schlachtung)
1992 - 1993, Kreditanstalt für Wiederaufbau Frankfurt/Main

Projektstudien zum Schlachthof Könnern (Standortentscheidung; Finanzierung)
1991, Planungsgesellschaft Food-Center, Könnern

Notwendige Entwicklungsrichtungen der Automatisierung in der Fleischindustrie aus ökonomischer Sicht
1990, Hochschule "Thomas Müntzer" Bernburg