Staudenmodule am Campus Office

Das Gelände rings um den Campus-Pavillon ist umrahmt von einer Rabatte aus 20 verschiedenen Staudenkombinationen auf jeweils nur wenigen Quadratmetern. Auf solch kleinen Flächen im Halbschatten ergeben bereits 3 bis 5 Arten ein ansprechendes Vegetationsbild. Hier findet man unter anderem Funkien zusammen mit Purpurglöckchen und Kaukasusvergissmeinnicht oder Elfenblumen mit Wald-Aster, Christrose und Golderdbeere. Durch die Wiederholung der einzelnen Module verschmelzen diese in ihrer Gesamtheit zu einem großen Staudenteppich, unterbrochen von einigen Sträuchern wie Kirschlorbeer in verschiedenen Sorten.