Anerkennung von Leistungen aus anderen Hochschulen

Servicedokumentation

1. Beantragung der Anerkennung

2. Entscheidung des Antrages

  • Auf welcher Grundlage wird die Entscheidung getroffen?
    • Vergleich der jeweiligen Modulbeschreibung aus der entsprechenden Hochschule bzw. aus dem entsprechenden Studiengang mit der betreffenden Modulbeschreibung der Hochschule Anhalt bzw. des neu belegten Studiengangs unter Zugrundelegung der gültigen Prüfungs- und Studienordnung
    • Überprüfung der inhaltlichen Abstimmung und des Lehrumfanges bzgl. Creditanzahl der Module
  • Wie erfahre ich von der Entscheidung?
    • positiver Bescheid: Ergebnis wird im HIS-QIS-Portal veröffentlicht
    • negativer Bescheid: Ablehnungsbescheid wird zugesandt
  • Wie kann das Ergebnis der Anerkennung ausfallen?
    • die eingereichte Leistung wird als angegebenes Modul anerkannt d.h. die bereits belegte Leistung wird entweder als adäquates Pflichtmodul oder als Wahlpflichtmodul anerkannt:

      • Anerkennung als Pflichtmodul: Vergabe von Credits, Übernahme der Benotung, Benotung geht mit in die Gesamtnote ein
      • Anerkennung als Wahlpflichtmodul: Vergabe von Credits, Übernahme der Benotung, Benotung kann mit in die Gesamtnote eingehen
    • die eingereichte Leistung wird nicht als adäquates Modul anerkannt