Bewerbung Studienplatz - Bachelor

Servicedokumentation
  • 1. Die Bewerbung
    • die Bewerbung um einen Studienplatz erfolgt online
    • im Internet der Hochschule Anhalt kann das entsprechende Onlineportal ausgewählt werden

    Was genau muss ich tun?

    1. Registrieren Sie sich im entsprechenden Portal.
    2. Nach der Registrierung können Sie sich für Ihren gewünschten Studiengang bewerben.
    3. Die Bewerbung ist erst gültig mit Ihren vollständigen Unterlagen.
    4. Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (siehe Checkliste) an die im Antrag angegebene Adresse.

    An wen wende ich mich bei Fragen bzw. woher bekomme ich weitere Informationen?

    • im Internet gibt es dazu eine Auflistung der Beratungsmöglichkeiten
    • Beratung im persönlichen Einzelgespräch
    • Termin zur offenen Sprechzeit
    • telefonische Beratung
    • Beratung per E-Mail
    • Beratung per Whatsapp
    • Beratung via Skype
  • 2. Zusammenstellung aller notwendigen Unterlagen

     Welche Unterlagen muss ich dem Antragsformular beifügen?

    Amtlich beglaubigte Kopie einer Hochschulzugangsberechtigung

    • Allgemeine Hochschulreife
    • Fachgebundene Hochschulreife
    • Fachhochschulreife - Zeugnisse der Fachhochschulreife (schulischer Teil) in Verbindung mit dem Nachweis über eine abgeschlossene Berufsausbildung oder über eine mind. einjährige praktische Ausbildung und ein Kolloquium

    Sprachnachweis

    • bei allen Studiengängen in deutscher Sprache für ausländische Studierende, die ihren Abschluss nicht an einer deutschen oder deutschsprachigen Einrichtung erworben haben (DSH bzw. TDN 4)

    Tabellarischer, chronologischer, lückenloser, unterschriebener Lebenslauf mit Passbild

    Nachweis über die Mitgliedschaft in einer Krankenkasse

    1 Rückumschlag DIN C 4 mit persönlicher Rückanschrift versehen und frankiert

    1 Rückumschlag DIN C 6 mit persönlicher Rückanschrift versehen und frankiert

    gegebenenfalls noch beifügen:

    • Nachweise über Berufsabschlüsse und/oder berufliche Tätigkeiten
    • Nachweise über Dienstpflicht / Ersatzdienst / Entwicklungshilfe / soziales bzw. ökologisches Jahr
    • Nachweise über bisherige Studien
    • Abschlusszeugnis des Erststudiums
  • 3. Versenden der Unterlagen

    An wen versende ich die Bewerbung?

    Hochschule Anhalt
    Abteilung Studentische Angelegenheiten     
    Bernburger Straße 55    
    06366 Köthen

    Sind Bewerbungsfristen zu beachten?

    Bewerbung für das Wintersemester:

    • 15.07. für Bachelor Studiengänge mit  NC und mit Eignungsfeststellungsverfahren
    •  15.09. für Bachelor Studiengänge ohne  NC (freie Studiengänge)
    • für ausländische Bewerber generell 15.07.

    Hinweis:

    • für zulassungsbeschränkte Studiengänge ist Bewerbungsfrist = Ausschlussfrist
  • 4. Antwort auf die Bewerbung

     Bin ich für den Studiengang zugelassen?

    • wenn ja, sendet die Hochschule Anhalt eine Zulassungsbescheinigung zurück (Zusage – nähere Informationen im Anweisungsblatt „Eignungsfeststellungsverfahren“)
    • wenn nein, sendet die Hochschule Anhalt ein Ablehnungsschreiben zurück (Absage)

     

    weitere Hinweise bei einer Absage:

    - bei einem freien Studiengang (ohne NC) ist die Ablehnung endgültig

    • es kann eine erneute Bewerbung zum nächstmöglichen Termin erfolgen bzw. die Bewerbung kann für den nächstmöglichen Bewerbungstermin zurückgestellt werden → dafür muss die Hochschule  informiert werden

    - bei einem Studiengang mit NC läuft ein Rückstellungsverfahren an

    • bei Nicht-Erreichen des NC wird die Bewerbung zurückgestellt, falls der NC noch verändert wird und die Voraussetzungen dementsprechend doch noch erfüllt werden, wird später noch eine Zulassungsbestätigung zugeschickt
    • bei Nicht-Erreichen des NC wird Bewerbung zurückgestellt, der NC wird allerdings nicht weiter verändert – dann besteht die Möglichkeit die Bewerbung für den nächstmöglichen Bewerbungstermin zurückstellen zu lassen → dafür muss die Hochschule informiert werden
  • 5. Vorgehensweise, nach Erhalt der Zusage

    Was ist nach dem Erhalt der Zulassungsbescheinigung noch zu tun?

    • die Annahmeerklärung muss innerhalb einer bestimmten Frist  an die Hochschule Anhalt zurückgesendet werden
    • der Semesterbeitrag muss an die Hochschule Anhalt entrichtet werden
      • Beiträge pro Semester: Studentenwerksbeitrag 70 Euro (in jedem Semester Pflicht), Studentenschaftsbeitrag 6 Euro (nur Pflicht im 1. Fachsemester, ansonsten freiwillig)
      • Entrichtung des Beitrages per Überweisung an die Hochschule Anhalt (Kontodaten sind der Zulassungsbescheinigung zu entnehmen)
      • Überweisungszeitraum im Wintersemester: 15.08. – 15.09.
      • Überweisungszeitraum im Sommersemester: 15.02. – 15.03.
    • Einschreibung im Studentensekretariat, folgende Unterlagen vorlegen:
      • Zulassungsbestätigung
      • Nachweis zur Identifikation  (Personalausweis, Reisepass)
      • Nachweis über die Krankenversicherung
    • Einschreibungszeit ist auf der Zulassungsbestätigung vermerkt (Einschreibungszeit im Wintersemester zwischen dem 15.08. und dem 30.09.; Einschreibungszeit im Sommersemester zwischen dem 15.02. und dem 31.03.)
  • 6. Immatrikulation und Beginn des Studiums

    Wann beginnt das Studium?

    • Wintersemester:  in der ersten Oktoberwoche
    • Sommersemster: in der ersten Aprilwoche
    • genaues Datum ist auf dem Zulassungsbescheid vermerkt